Zum Inhalt springen

HSV und Mergim Mavraj lösen Vertrag auf

Team

17.07.18

HSV und Mergim Mavraj lösen Vertrag auf

Der 32-jährige Innenverteidiger verlässt den HSV mit sofortiger Wirkung.

Der Hamburger SV hat am Dienstagmittag (17. Juli) gemeinsam mit Innenverteidiger Mergim Mavraj den noch bis zum 30. Juni 2019 laufenden Vertrag des Spielers aufgelöst. Die Vereinbarung gilt dabei mit sofortiger Wirkung.  

Der 32-jährige Albaner wechselte zur Rückrunde der Saison 2016/17 vom 1. FC Köln an die Elbe und absolvierte seitdem 34 Pflichtspiele für die Rothosen. „Wir bedanken uns bei Mergim und wünschen ihm für seine sportliche Zukunft alles Gute“, erklärte HSV-Sportvorstand Ralf Becker.