skip_navigation

Pressekonferenz

16.12.21

"Mit denen wollen wir uns messen"

In der Pressekonferenz vor dem letzten Ligaspiel des Jahres 2021 sprach HSV-Cheftrainer Tim Walter über die Personallage, den FC Schalke 04 und die Stimmung in der Mannschaft.

Es ist in jeder Sequenz spübar: Tim Walter verspürt in Bezug auf das letzte Heim- und Ligaspiel des Jahres 2021 eine große Vorfreude. Am kommenden Sonnabend gastiert der FC Schalke 04 (18. Dezember, Anstoß: 20.30 Uhr) im Volksparkstadion, am heutigen Donnerstagmittag sprach der HSV-Cheftrainer in der digitalen Presseonferenz über alle relevanten Themen rund um die prestigeträchtige Partie gegen die "Knappen" und ließ dabei auch immer wieder durchblicken, dass seine Schützlinge im Training mit dem gleichen Optimismus an die Sache herangehen: "Alle ziehen voll mit, deswegen macht es total Spaß", berichtete der 46-Jährige, sprach darüber hinaus aber auch über die inhaltlichen Schwerpunkte des Traditionsduells. 

Im Detail sprach Tim Walter über...

... die personelle Lage: Ludovit Reis ist heute im Training ausgerutscht und auf den unteren Rücken gefallen, deswegen haben wir ihn vorsichtshalber reingeschickt. Bei Daniel Heuer Fernandes läuft alles weiter nach Plan, er absolviert sein individuelles Programm. Bakery Jatta konnte nach seinem grippalen Infekt wieder einsteigen.

... das letzte Heimspiel des Jahres: Wir sind guter Dinge und freuen uns riesig auf das Spiel. Solche Duelle mit den besten Mannschaften der Liga brauchen wir, um uns auf unserem Weg weiter zu verbessern. Schalke war vor gefühlt drei Jahren noch Vizemeister in der Bundesliga, jetzt sind sie unser Gegner in der 2. Liga. Sie haben sehr gute Spieler, mit denen wollen wir uns messen.

„Entscheidend ist der positive Umgang und die Harmonie in der Mannschaft “

... die Stimmung in der Mannschaft: Konkurrenz belebt das Geschäft, deswegen ist es für uns wichtig, dass wir uns immer gegenseitig Druck machen und die Weiterentwicklung vorantreiben. Durch unsere Ausfälle haben wir im Moment einige Jungs, die zu Beginn der Saison nicht so zum Zug gekommen sind, aktuell aber eine wichtige Rolle spielen. Entscheidend ist der positive Umgang und die Harmonie in der Mannschaft. Denn unterm Strich geht es um das Team und den gemeinsamen Erfolg. 

Die komplette Pressekonferenz mit HSV-Trainer Tim Walter gibt es hier im Video: