skip_navigation

Team

09.11.21

Mit sechs Youngstern: HSV zurück im Teamtraining

Die HSV-Profis haben nach zwei freien Tagen das Teamtraining im Volkspark aufgenommen. Mittendrin waren sechs Youngster aus dem eigenen Nachwuchs.

Die gerade begonnene Länderspielpause läuft langsam an, das HSV-Teamtraining im Volkspark nimmt richtig Fahrt auf: Am heutigen Dienstag versammelten sich die HSV-Profis nach zwei freien Tagen auf dem Trainingsplatz im Schatten des Stadions, um die Vorbereitung auf das Testspiel gegen den FC Nordsjaelland (11. November) aufzunehmen. Gegen den dänischen Erstligisten werden dann aller Voraussicht nach auch sechs Talente aus dem eigenen Nachwuchs dabei sein, die in der heutigen Einheit mitmischen durften. Robin Velasco, Elijah Krahn, Arlind Rexhepi und Bent Andresen aus der U21 absolvierten die intensiven Spielformen ebenso wie Luis Seifert und Felix Paschke aus der U19. Auch am morgigen Mittwoch wird wieder geübt, ehe am Donnerstag der Leistungsvergleich mit dem Tabellenzehnten aus der Superliga ansteht.