skip_navigation

Verein

24.06.22

Spiele der UEFA EURO 2024 finden in Hamburg statt

Direkter Austausch mit der UEFA führt zu positivem Ergebnis für die Host City Hamburg. „Wir sind uns über alle Spielbetriebsthemen einig“, sagen HSV-Vorstand Dr. Thomas Wüstefeld und Andreas Schär, Geschäftsführer der EURO 2024 GmbH.

Gute Nachrichten für alle Fußballfans in Hamburg: Fünf Spiele der UEFA EURO 2024 finden wie geplant im Volksparkstadion statt. Bei einem technischen Besichtigungstermin einer Delegation der EURO 2024 GmbH und dem HSV am Freitag in Hamburg wurden im Detail notwendige Baumaßnahmen für den HSV besprochen. 

„Es war ein sehr konstruktives und sinnvolles Gespräch“, so HSV-Vorstand Dr. Thomas Wüstefeld. Nach dem Austausch sagten er und EURO 2024 GmbH-Geschäftsführer Andreas Schär: „Die UEFA EURO 2024 wird auf jeden Fall in Hamburg stattfinden. Beide Partner werden alles dafür tun und auch weiterhin gemeinsame Herausforderungen im Dialog angehen. Wir sind uns über alle Spielbetriebsthemen einig.“ Dabei werden die Turniervorgaben der UEFA komplett eingehalten.
Hinsichtlich der Vorgaben und noch offenen Fragen für das Zuschauer-Service-Level setzen der HSV und die EURO 2024 GmbH den konstruktiven Austausch zeitnah fort. „Wir werden im Interesse aller Stakeholder die bestmöglichen Lösungen anstreben und umsetzen“, verspricht Wüstefeld.