skip_navigation

Verein

09.03.22

Top-11 Rene Adler: "Rafa ist ein großer Junge, der immer Kind geblieben ist"

Im Zuge des aktuellen HSVlive-Sonderheftes mit dem Themenschwerpunkt "Torhüter" hat der ehemalige HSV- und Nationalkeeper Rene Adler die Top-11 seiner illustren Karriere zusammengestellt.

Fast zwei Jahrzehnte lang flog Rene Adler als Profi durch die Lüfte und hinterließ dabei als einer der größten deutschen Torhüter dieser Zeit nicht nur beim Hamburger SV (2012 bis 2017), sondern weltweit seine Fußstapfen: 269 Bundesliga-Spiele, 24 Einsätze im DFB-Pokal und 22 Partien im UEFA-Cup bzw. der Europa League stehen in der Vita des gebürtigen Leipzigers. Zudem absolvierte „Adel“ zwölf Länderspiele für die deutsche Nationalmannschaft. Als Unternehmer, Fernsehexperte und Pate der HSV-Stiftung „Der Hamburger Weg“ hat sich der 37-Jährige längst eine erfolgreiche Karriere nach der Karriere aufgebaut und blickt heute mit Stolz und Freude auf seine aktive Zeit zwischen den Pfosten zurück. So auch beim Zusammenstellen seiner ganz persönlichen Top-Elf für die aktuelle Ausgbabe des HSVlive-Magazins, in der sich alles um die Torhüterposition dreht.

Hier geht´s zur Top-11 von Rene Adler

Hier geht´s zu allen weiteren Inhalte der aktuellen Torhüter-Sonderausgabe