skip_navigation

Verein

01.05.22

50 Jahre Abschiedsspiel - „Vergiss den Uwe nicht!“

Vor 50 Jahren, am 1. Mai 1972, beendete HSV-Mittelstürmer Uwe Seeler offiziell seine Profikarriere. Zu seinem stimmungsvollen Abschied kamen 62.000 Zuschauer und zahlreiche Weltstars ins Volksparkstadion.

In der 1. und 2. Bundesliga rollt am heutigen Sonntag, dem 1. Mai 2022, der Ball nicht. Am Tag der Arbeit wird nicht gespielt. Das war vor 50 Jahren noch anders. Damals gab sich vor 62.000 Zuschauern im Volksparkstadion das "Who´s who" der nationalen sowie internationalen Fußballszene die Ehre, um am Abschiedsspiel von HSV-Legende Uwe Seeler teilzunehmen. Dieses legendäre Showlaufen feiert heute sein 50. Jubiläum. Für das HSVlive-Magazin Anlass genug, um auf einen besonderen Tag mit einem besonderen Spiel und dessen ganz besonderen Protagonisten zurückzublicken. Eine Zeitreise in die Vergangenheit, zurück zum 2. Mai des Jahres 1972 und eine absolute Leseempfehlung. 

Die Story über "Uns Uwes" legendäres Abschiedsspiel lest ihr hier.