skip_navigation

eSports

06.09.22

Pro Club Summercup 2022

Am Mittwoch und Donnerstag (7./8. September) findet der Pro Club Summercup 2022 statt. Das HSV eSports-Team tritt mit Unterstützung aus dem Profi- und U21-Kader sowie der Community an.

Von wegen Sommerpause im eSports: Am kommenden Mittwoch und Donnerstag (7./8. September) gibt es wieder FIFA auf höchstem Niveau beim Pro Club Summercup 2022! Und natürlich ist auch das HSV eSports-Team rund um Steffen Pöppe, Thore Hansen, Daniel Dwelk und Coach Nicolas Eleftheriadis vertreten.

Die Besonderheit beim Pro Club Summercup: Mit Elijah Krahn, der in der vergangenen Saison bereits in der 2. Bundesliga zum Einsatz kam, und Arlind Rexhepi aus der U21 zeigen auch zwei Experten auf dem echten Rasen ihr Können am Controller. Außerdem wurde das Summercup-Team mit Spielern aus der Community aufgefüllt, die vorab über den Instagram-Kanal des HSV eSports-Teams ausgewählt worden sind.

Die Teams in der Übersicht

Unter den insgesamt 19 Teams befinden sich 13 Mannschaften aus der 1. Fußball-Bundesliga sowie sechs Zweitliga-Teams, die in zwei Gruppen aufeinandertreffen. Die Top 4 jeder Gruppe zieht in die K.o.-Phase ein. Das Turnier verspricht einige hochkarätige Partien, die man als FIFA-Fan nicht verpassen sollte. 

Deshalb werden beide Spieltage live und kostenlos auf dem HSV eSports Twitch-Kanal übertragen. Über die Chat-Funktion besteht zudem die Möglichkeit, Fragen an Elijah, Arlind und das eSports-Team zu stellen. Der Stream startet an beiden Tagen jeweils um 17.45 Uhr: Einschalten lohnt sich!