skip_navigation

eSports

28.05.21

Xbox-Talent gesucht: Jetzt für Sichtungsturnier anmelden

Beim Xbox Talent Cup Anfang Juni habt ihr die Chance, euch in das Blickfeld der HSV eSports-Verantwortlichen zu spielen. Wer weiß: Vielleicht wird der Cup für euch zum großen Sprungbrett.

Wir suchen euch! Anfang Juni veranstaltet das HSV eSports-Team ein großes Online-Turnier, um passionierte und talentierte Xbox-Spieler zu scouten. Meldet euch jetzt an, wenn auch ihr euer Können vor den eSports-Scouts des HSV unter Beweis stellen möchtet. 

So läuft das Turnier ab: Der Xbox Talent Cup findet am Dienstag, den 8. Juni ab 19 Uhr als Online-Turnier statt und wird von den Porsche Zentren in Hamburg - dem E-Performance-Partner von HSV eSports - präsentiert. Die Teilnehmer treten auf der Xbox One / Xbox Series X im Spiel FIFA21 gegeneinander an. Wichtig ist, dass Xbox Series X-Spieler nur mit der FIFA 21-Version für die Xbox One an dem Turnier teilnehmen können. Gespielt wird im Eins-gegen-Eins, im 90er-Modus und natürlich mit dem HSV.

Der Besitz eines aktuellen Xbox Live / Xbox Network-Abonnements wird bei dem Turnier vorausgesetzt, um Online-Freundschaftsspiele spielen zu können. Außerdem müssen die Teilnehmer mindestens 15 Jahre alt sein und dürfen höchstens 180 Kilometer Luftlinie von Hamburg entfernt wohnen. Wer weiter weg wohnt, aber trotzdem gern dabei sein möchte, kann das eSports-Team per E-Mail esports@hsv.de kontaktieren. 

HSV eSports-Profi Niklas „HSV NHeisen“ Heisen wird das Turnier live auf dem Twitch-Kanal von HSV eSports übertragen. Die drei besten Spieler des Xbox Talent Cups können sich auf coole Preise von E-Performance-Partner Porsche und den eRothosen freuen. Für alle Zuschauer des Streams wird es außerdem auch noch kleine Gewinnspiele geben. Einschalten lohnt sich also!


Ihr habt Lust, dabei zu sein? Dann meldet euch direkt hier an:


Die Verantwortlichen der eRothosen halten bei dem Turnier nach Talenten Ausschau. Bitte beachtet aber, dass ein gutes Abschneiden bei dem Turnier nicht automatisch bedeutet, dass das HSV eSports-Team nach dem Talent Cup mit dem Spieler in einen engeren Austausch tritt.

Dieses Turnier ist nicht mit Electronic Arts Inc. oder seinen Lizenzgebern verbunden und wird von diesen nicht gesponsert.