skip_navigation

DFB-Pokal

29.05.22

DFB-Pokal: HSV trifft auf die SpVgg Bayreuth

Die Rothosen sind im Rahmen der 1. Hauptrunde des DFB-Pokals 2022/23 in Bayreuth zu Gast.

Der Hamburger SV trifft in der 1. DFB-Pokal-Hauptrunde der Saison 2022/23, die vom 29. Juli bis zum 1. August ausgetragen wird, auf Drittliga-Aufsteiger SpVgg Bayreuth. Das ergab die Auslosung am Sonntagabend (29. Mai) im Rahmen der ARD-Sportschau im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund. Ex-BVB-Profi und Weltmeister Kevin Großkreutz agierte als Losfee und bescherte dem HSV dieses spannende Duell. 

„Der Pokal ist ein ganz besonderer Wettbewerb, mit einem ganz speziellen Reiz. Das haben wir in der vergangenen Saison mehrfach erlebt. Die schönen Erinnerungen daran sind noch frisch. Umso mehr freuen wir uns, dass es mit dem Spiel bei der SpVgg Bayreuth im Pokal wieder losgeht", erklärt HSV-Cheftrainer Tim Walter. Bayreuth wurde in der abgelaufenen Saison mit 93 Punkten souveräner Meister der Regionalliga Bayern (vor Bayern München II) und kehrte mit dem Aufstieg in die 3. Liga nach 32 Jahren wieder in den Profifußball zurück. 

Die finale Terminierung für die Begegnungen der 1. Hauptrunde werden zeitnah vom DFB vorgenommen.