skip_navigation

Team

20.08.18

Filip Kostic auf Leihbasis zu Eintracht Frankfurt

Der Serbe wird in den kommenden zwei Spielzeiten für den hessischen Bundesligisten auflaufen.

Der Hamburger SV hat Mittelfeldspieler Filip Kostic zum Bundesligisten Eintracht Frankfurt verliehen. Der 25-jährige Serbe, der noch bis zum 30. Juni 2021 bei den Rothosen unter Vertrag steht, unterschrieb beim noch amtierenden DFB-Pokalsieger einen Zweijahresvertrag. Im Anschluss an diese zwei Jahre besitzt die SGE zudem eine Kaufoption. Kostic war mit dem Wunsch an den Verein herangetreten, sich noch einmal persönlich verändern und weiter erste Liga spielen zu wollen. Die HSV-Verantwortlichen ermöglichten dem serbischen Nationalspieler daraufhin, mit anderen Vereinen zu verhandeln. Kostic war einst im Sommer 2016 an die Elbe gewechselt und markierte für den HSV in 65 Pflichtspielen neun Tore sowie sechs Torvorlagen.  

Datenschutz-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um dir ein optimales HSV-Website-Erlebnis zu bieten. Wenn du uns per Klick auf „Alles zustimmen“ dein Einverständnis gibst, verarbeiten wir Daten zum Zwecke der Analyse und Personalisierung. Dieses Einverständnis kannst du jederzeit widerrufen oder über „Speichern“ eine eingeschränkte Auswahl treffen.

Notwendig

Diese Stufe ermöglicht grundlegende Funktionen der HSV-Webseite und ist für die einwandfreie Darstellung unserer Webseite erforderlich

Analyse

Mit dem Zulassen dieser Stufe hilfst du uns dabei, unsere HSV-Webseite mittels anonymisierter Daten zu analysieren und zu verbessern.

Personalisierung

Mit dieser Einstellung ermöglichst du uns, dir passende HSV-Produkte und Werbeanzeigen vorzuschlagen.

Weitere Informationen findest du in unseren DATENSCHUTZHINWEISEN