skip_navigation

Stimmen zum Spiel

30.09.18

„Wir haben heute eine gute Reaktion gezeigt“

Christian Titz: Vom Spielverlauf her bin ich schon enttäuscht. Wir wollten uns und unsere Fans mit dem Derbysieg belohnen. Wir hatten zwar Spielkontrolle und haben im zweiten Spiel in Folge kein Gegentor kassiert, aber vorn ist es uns extrem schwer gefallen. Wir haben zu selten die Flügel besetzt und es dementsprechend verpasst, hoch in die Box zu spielen. Durch Hwang hatten wir eine gute Möglichkeit, aber am Ende war es einfach zu wenig.

Markus Kauczinski: Wir haben heute zwei unterschiedlich agierende Mannschaften gesehen. Mit unserer Defensivleistung bin ich heute sehr zufrieden, das haben wir gut gemacht. Nach vorn haben wir etwas Zeit gebraucht, um Situationen zu haben. Zwei, drei Möglichkeiten waren wirklich gut. Auch in der zweiten Halbzeit haben wir das ordentlich gemacht. Es war ein echter Schlagabtausch. Am Ende hatten wir den Derbysieg dann durch Sahin noch auf dem Fuß. Ich glaube aber, dass das Ergebnis unterm Strich in Ordnung geht.