skip_navigation

Fans

13.10.21

2G-Heimspiel gegen Kiel: Kartenvorverkauf für Dauerkartenpfand-Inhaber gestartet

Auch die Heimpartie gegen die Störche Ende Oktober findet unter 2G-Bedingungen im Volkspark statt. Der gestaffelte Ticket-Vorverkauf ist am Mittwoch gestartet.

Genau wie das anstehende Heimspiel gegen Fortuna Düsseldorf am kommenden Sonnabend (16. Oktober, Anpfiff: 20.30 Uhr) wird auch die darauffolgende Heimpartie gegen Holstein Kiel (30. Oktober, Anpfiff: 20.30 Uhr) im Rahmen des 12. Zweitliga-Spieltags unter 2G-Bedingungen stattfinden. Bedeutet: Es erhalten ausschließlich geimpfte und genesene HSV-Fans Zutritt zum Stadion. Dafür werden die Stehplätze wieder geöffnet, die Abstands- und Maskenpflicht aufgehoben und es darf wieder Alkohol konsumiert werden. Der Ticket-Vorverkauf für Dauerkartenpfandinhaber ist am Mittwoch (13. Oktober) um 10 Uhr gestartet. Der Mitgliedervorverkauf beginnt am 18. Oktober (Montag) um 9 Uhr und der freie Vorverkauf am 19. Oktober (Dienstag) ebenfalls um 10 Uhr.

Der Ticketvorverkauf erfolgt ausschließlich online über den HSV-Ticketshop. Ein Verkauf über die HSV-Hotline und in den HSV-Fanshops kann nicht angeboten werden.

Welche Besonderheiten es beim Stadionbesuch unter 2G-Regelungen zu beachten gibt und wo man alle Infos zum Ticket-Vorverkauf bekommt, kann in den untenstehenden FAQs nachgelesen werden.


FAQ

Warum hat sich der HSV für das Düsseldorf- und das Kiel-Heimspiel für das 2G-Modell entschieden?
Nach Gesprächen mit den städtischen Behörden bildet diese Form für den HSV ebenso wie für andere Clubs und öffentliche Veranstaltungen die nächste Stufe. Es ist der nächste logische Schritt, zumal schon bei den vergangenen HSV-Heimspielen mehr als 93% der Besucher des Volksparkstadions geimpft waren. Wir wollen den Personen des weiter anwachsenden Personenkreises der Geimpften wieder einen emotionalen und gewohnten Stadionbesuch ermöglichen.

Warum gibt es nicht einige gesonderte 3G-Blöcke?
Weil dies aufgrund von Vorgaben der Stadt Hamburg nicht möglich ist und sich der HSV wie alle anderen Ausrichter von öffentlichen Veranstaltungen an diese Vorgaben halten muss.

Ich kann mich aus gesundheitlichen Gründen nicht impfen lassen, wie komme ich ins Stadion?
Auch hier lässt die Vorgabe der Stadt Hamburg leider keinen Spielraum zu. Ungeimpften können wir auch in diesem Fall leider keine Ausnahmeregelung anbieten, gehen aber davon aus, dass es sich auch bei der 2G-Regel um eine vorübergehende Regelung handelt.

Wie verhält es sich mit den Zutrittsrechten von Kindern?
Kinder und Jugendliche bis einschließlich 17 Jahren benötigen keinen Nachweis für den Zutritt zum Stadion, gleichwohl muss mithilfe eines Ausweisdokumentes bei Jugendlichen das Alter nachgewiesen werden.

Sind Schoßkinder entgegen der 3G-Regelung wieder erlaubt?
Ja. Dies bedeutet, dass Schoßkinder – Kinder bis einschließlich des sechsten Lebensjahres – wieder ohne Anspruch auf eigenen Sitzplatz von mindestens einem Elternteil mit ins Stadion genommen werden dürfen. Auch hierbei gilt, dass das Alter des Kindes nachgewiesen werden können muss.

Wie sieht der Ablauf des Vorverkaufs für das HSV-Heimspiel gegen Holstein Kiel aus?
Dauerkartenpfand-Inhaber haben seit Mittwoch, den 13. Oktober um 10 Uhr bis einschließlich Sonntag, den 17. Oktober, ein Vorkaufsrecht. Am 18. Oktober um 9 Uhr können sich HSV-Mitglieder Tickets sichern. Am 19. Oktober um 10 Uhr gehen die Karten zudem dann schließlich in den freien Vorverkauf. Der gesamte Vorverkauf wird ausschließlich online erfolgen, ein Verkauf über die HSV-Hotline und in den HSV-Fanshops kann nicht angeboten werden. Mehr Informationen zum Ticket-Vorverkauf sowie die Preise für die verschiedenen Kategorien gibt es hier.

Können alle Plätze im Vorverkauf erworben werden?
Aus organisatorischen Gründen behalten wir es uns vor, einige Blöcke im Vorverkauf nicht oder zu einem späteren Zeitpunkt in den Verkauf zu geben. 

Werden die Eintrittskarten trotz 2G weiterhin personalisiert sein?
Ja. Die Tickets werden aufgrund der auch unter 2G relevanten Vorgaben zur Kontaktnachverfolgung weiter ausschließlich personalisiert verkauft.

Wird es noch eine Dauerkarte für die Saison 2021/22 geben?
Nach dem Spiel gegen Holstein Kiel werden weitere Informationen dazu bekanntgegeben. Dieser Schritt war ursprünglich bereits in der vergangenen Woche geplant. Der HSV bittet alle Dauerkartenpfand-Inhaber für diese Verzögerung um Verständnis.