skip_navigation

Vorbericht

22.04.22

Spieltag kompakt: Alle Infos zur Partie in Regensburg

Zum Abschluss seiner englischen Woche tritt der HSV am Sonnabend in Regensburg an. Alle Infos zum Auswärtsspiel beim SSV Jahn gibt es hier kompakt und komprimiert serviert.

Das Halbfinale des DFB-Pokals ist abgehakt, jetzt geht der Blick wieder nach vorn. Und dort wartet der SSV Jahn Regensburg, bei dem die Rothosen am Sonnabend um 13.30 Uhr (ab 13.15 Uhr im HSVnetradio) antreten. Die Regensburger können den Klassenerhalt mit einem guten Ergebnis auch rechnerisch perfekt machen, der HSV will in den letzten Partien noch einmal maximal punkten - insofern dürfte es eine spannende Partie werden, zu der ihr hier alle Infos kompakt und komprimiert serviert bekommt.


Die Personalsituation

Trainer Tim Walter hat trotz der erneuten Englischen Woche, die seine Mannschaft absolvieren musste, nahezu alle Spieler an Bord. "Soweit sind alle fit und einsatzbereit", sagte der Coach in der Pressekonferenz vor dem Auswärtsspiel. Lediglich die bekannten Verletzten - Tim Leibold, Maxi Rohr und Elijah Krahn - stehen dem Coach vier Tage nach dem DFB-Pokal-Halbfinale nicht zur Verfügung. 


Der Gegner

Seit dem Aufstieg im Sommer 2017 hat sich der SSV Jahn Regensburg auf sehr achtbare Weise in der umkämpften 2. Bundesliga etabliert, die Oberpfälzer landeten seitdem stets in guten und sicheren Tabellenregionen. Cheftrainer Mersad Selimbegovic (Foto) setzt für gewöhnlich auf ein eingespieltes 4-4-2-System, in dem die Regensburger gerade zu Beginn der Saison vollauf zu überzeugen wussten. An den ersten acht Spieltagen führte man sogar die Tabelle an, ehe man sich eher in den Regionen einpendelte, in denen sich auch der SSV selbst sieht. Aber: Mit nunmehr 39 Punkten kann bereits sehr frühzeitig auch rechnerisch der Klassenerhalt eingetütet werden. Eine wichtige Rolle spielt hierbei die Offensivabteilung, denn der Jahn hat in dieser Spielzeit bereits 47 Tore erzielt (achtbester Wert ligaweit). Insbesondere lebt man von den Standardsituationen: 19 Tore nach ruhenden Bällen sind der ligaweite Bestwert.


Das Stadionerlebnis

15.000 Zuschauer passen ins Jahnstadion Regensburg, dessen charakteristische Optik durch das rote Dach sowie eine rote Außenfassade geprägt ist - in Anlehnung an die Farben der Stadt und des SSV Jahn Regensburg. Die HSV-Fans dürfte dies jedoch nur bedingt interessieren, für sie ist viel entscheidender: Ihr Club hat in diesem Stadion noch nie gewonnen. Ein Umstand, der dieses Mal unbedingt geändert werden soll, der erste Sieg im neuen Regensburger Stadion, das 2015 das altehrwürdige Jahnstadion ablöste, soll her. Dabei geht es gegen eine Regensburger Mannschaft, die im heimischen Stadion eine recht ausgeglichene Bilanz aufweist: sechs Siegen stehen fünf Niederlagen gegenüber, zusätzlich teilte man viermal die Punkte.


Der Spieltag beim HSV

Das Auswärtsspiel beim SSV Jahn Regensburg wird wie gewohnt live und exklusiv bei SKY übertragen. Darüber hinaus seien euch die verschiedenen und vielfältigen HSV-Kanäle ans Herz gelegt, auf denen ihr das HSV-Spiel verfolgen könnt. 

HSVnetradio - 90 Minuten hautnah und emotional dabei. Mit viel Fachkompetenz, einer ordentlichen Prise Humor und natürlich ein bisschen blau-weiß-schwarzer Brille ist das HSVnetradio live dabei. Die beiden Reporter Broder-Jürgen Trede (Foto, l.) und Lars Wegener (r.) melden sich ab 13.15 Uhr mit der Vorberichterstattung und begleiten ab 13.30 Uhr das Spielgeschehen - gewohnt analytisch und emotional - und bringen euch die Partie nach Hause oder unterwegs auf euer Smartphone. Oder auch auf den Alexa-Sprachassistenten, denn der Stream ist auch über unseren HSV-Alexa-Stream abrufbar. Einfach "Alexa öffne HSV" bei den Amazon Sprachassistenten sagen und los geht's!

HSV.de - Im Live-Ticker könnt ihr die Partie live verfolgen, denn alle zwei bis drei Minuten bekommt ihr das aktuelle Geschehen serviert.

Twitter - Hier bekommt ihr live alle Infos, ebenso wie auf Facebook und Instagram, wo es News, Spielstände und Fotos rund ums Spiel gibt.

HSVtv - Als Abonnent könnt ihr euch nach dem Abpfiff die Partie noch einmal als Re-Live anschauen und bekommt alle Stimmen zum Spiel.

HSVlive- Die aktuelle Ausgabe des Vereinsmagazinsbietet euch spannende Stories rund um die Rothosen. 


Der Spieltagscheck

Der HSVtv-Spieltagscheck - präsentiert von eToro - gibt wie immer weitere, exklusive Einblicke in die Vorbereitung der Rothosen. Vor der Partie beim SVS sprach Co-Trainer Julian Hübner über die Englische Woche, das Halbfinale im DFB-Pokal und das anstehende Auswärtsspiel. Anschauen lohnt sich!