skip_navigation

Team

07.02.21

Zerrung bei Jeremy Dudziak

Der 25-jährige Mittelfeldspieler zog sich die Verletzung beim Auswärtsspiel in Aue zu und muss nun erst einmal pausieren. 

Jetzt ist die Diagnose da: Jeremy Dudziak (25) hat sich am Freitag (5. Februar) beim Auswärtsspiel gegen Erzgebirge Aue (3:3) eine Zerrung im linken Oberschenkel zugezogen. Das ergab eine eingehende Untersuchung im UKE Athleticum. Damit wird der Mittelfeldspieler erst einmal aussetzen müssen. Dudziak verletzte sich in Aue kurz vor der 40. Minute ohne gegnerische Einwirkung und wurde nach kurzer Behandlung schließlich in der 42. Minute ausgewechselt. Für ihn kam Aaron Hunt in die Partie.