skip_navigation

HSV Kids-Club

"TAYO BLEIBT!" LESUNG IM VOLKSPARKSTADION

INTERAKTIVE LESUNG DES BUCHES "TAYO BLEIBT!" MIT DEM AUTOR ANDREAS SCHLÜTER IM VOLKSPARKSTADION

„Alles hier ist fremd: die Sprache, die Menschen, die Kultur. Aber an seiner neuen Schule findet Tayo zum Glück schnell Freunde. Schon bald spricht er deutsch, paukt mehr als alle anderen fürs Abitur und erspielt sich sogar einen Stammplatz in der A-Jugend des HSV.

Doch dann, an Tayos 18. Geburtstag, kommt Post von der Ausländerbehörde - Die Ausweisung. Und ein dramatischer Kampf um Tayos Bleiberecht beginnt.“

Im Rahmen des diesjährigen "Lese-Kicker" wird das beste Fußball-Jugendbuch ausgezeichnet und vorab den Nominierten die Möglichkeit gegeben, ihr Buch bundesweit in Stadien vorzulesen. Umso mehr freuen wir uns, euch und eure Freunde zu diesem Event zu uns ins Volksparkstadion einzuladen. Mit dem Buch "Tayo Bleibt!" hat Autor Andreas Schlüter eine Geschichte zu erzählen, die von FreundschaftSolidarität und der Findung der eigenen Identität handelt. Gerade in der heutigen Zeit sind diese Themen aktueller denn je und so betitelt auch die Süddeutsche Zeitung das Jugendbuch als "eine Geschichte, die Mut macht."

Überblick: "Tayo bleibt!" Lesung

  • Was? Interaktive Lesung des Buches „Tayo bleibt“ mit dem Autor Andreas Schlüter
  • Wann? Montag, 23. April 2018
  • Start? 15:45 Uhr
  • Ende? ca. 17:30 Uhr
  • Wo? Volksparkstadion
  • Für wen? HSV-Kids zwischen 8 und 15 Jahren 
  • Eintritt? Frei!

Der Besuch der Lesung ist für alle Teilnehmer kostenfrei. Die Teilnehmerplätze sind begrenzt. HSV-Mitglieder und ihre Begleitungen werden bei der Vergabe der Plätze bevorzugt behandelt. Die Anmeldefirst endet am Mittwoch, den 18. April 2018 um 12:00 Uhr. Alle Teilnehmer werden vorher per E-Mail benachrichtigt. Das Anmeldeformular findest du hier. Solltet Ihr mehrere Personen mitbringen wollen, so tragt dies bitte im Anmeldeformular unter "Sonstige Angaben" ein. 

HSV-Mitglieder werden bei der Vergabe der Plätze bevorzugt behandelt. Elternteile können sich während der Lesung gerne im Fanrestaurant „Die Raute“ aufhalten.