Zum Inhalt springen

HSVlive: Die neue Ausgabe ist da

Verein

20.10.17

HSVlive: Die neue Ausgabe ist da!

Passend zum Nord-Süd-Klassiker gegen den FC Bayern München erscheint die neue Ausgabe des Vereinsmagazins HSVlive und hält neben der Titelstory mit Rick van Drongelen, ein Gespräch über den Fußball mit den Co-Trainern Frank Fröhling und Frank Kaspari sowie Stories über Vasilije Janjicic, Andre Hahn und Mladen Petric bereit. 

145.889 Zeichen in 28.301 Wörtern verteilt auf 116 Seiten - pünktlich zum Tag der Statistik und dem 105. Nord-Süd-Duell in der Bundesliga zwischen dem HSV und Bayern München erscheint die neue Ausgabe der HSVlive und hält neben einem Interview mit dem letzten Siegtorschützen gegen die Bayern, Mladen Petric, zahlreiche Stories bereit: Vom Hausbesuch bei Rick van Drongelen über ein ausführliches Gespräch mit den Co-Trainern Frank Fröhling und Frank Kaspari bis hin zum ruhigen Kämpfer Vasilije Janjicic. Das Magazin ist dabei ab heute als Printausgabe in allen HSV-Fanshops und digital in der „HSV-Magazin“-App erhältlich. Wer die App noch nicht besitzt, der kann sie im App Store- und GooglePlay-Store kostenlos downloaden und anschließend mit einem Klick in die bunte HSV-Welt eintauchen. 

Den bisherigen Nutzern wird zudem aufgrund neuer Funktionen ein Update der App empfohlen.

Die Top-Stories der dritten Ausgabe im Detail:

  • Hart aber herzlich: Seit zehn Wochen ist Rick van Drongelen in Hamburg. Aber wer ist eigentlich dieser gerade mal 18-jährige Niederländer, der so plötzlich auftauchte und die Fans mit seinem kämpferischen und mutigen Spiel begeistert? Ein HSVlive-Hausbesuch.   
  • "Der Fußball hat sich radikal verändert": Ein Gespräch mit den Co-Trainern Frank Fröhling und Frank Kaspari über eine Sportart, die sich in den letzten Jahren neu erfunden hat, über den schmalen Grat zwischen Führung und Vertrauen sowie die Sehnsucht nach echten Typen mit Ecken und Kanten.
  • Ruhiger Kämpfer: 18 Jahre jung, aber cool wie ein Routinier. Vasilije Janjicic hat sich als Youngster mit seiner besonderen Spielweise ins Team der Rothosen gebissen. Und diese kommt nicht von ungefähr, sondern wurde schon als Kind im heimischen Wohnzimmer in Zürich erlernt. 
  • „Das vergisst man nicht!“: Publikumsliebling Mladen Petric über den Nord-Süd-Klassiker, seine Liebe zum HSV, neue Herausforderungen und südländische Lebensqualität.

       

      Jetzt die HSVlive-App downloaden: 

      Im App Store: Hier klicken 

      Im GooglePlay-Store: Hier klicken

      oder die HSVlive in der Webansicht oder als PDF-Download genießen. 

      (Kopie 1)

      HSVlive-Archiv Saison 2017/18

      HSVlive-Archiv Saison 2016/17

      HSVlive-Archiv Saison 2015/16

      Mai

      April

      März

      Februar

      Januar

      Dezember

      November

      Oktober

      September

      August

      Sommer-Ausgabe

      (Kopie 1)