Zum Inhalt springen

HSV und Breyer & Seck verlängern Partnerschaft

Verein

13.06.18

HSV und Breyer & Seck verlängern Partnerschaft

Der Massivhausbauer Breyer & Seck GmbH unterstützt den HSV auch in der kommenden Saison und verlängert den bestehenden Vertrag um ein weiteres Jahr bis zum Sommer 2019.  

Die Breyer & Seck GmbH bleibt dem HSV auch in der zweiten Liga treu. Die seit der Saison 2013/14 bestehende Partnerschaft mit dem Massivhausbauer wird um ein weiteres Jahr bis zum Sommer 2019 verlängert. Der Spezialist für individuelle und massiv gebaute Häuser im Großraum Hamburg und Umgebung erhält in der kommenden Spielzeit 2018/19 dieselben Rechte wie zuvor. Diese umfassen unter anderem eine Stadionpräsenz durch ein Inflatable. Das aufblasbare Haus steht an Heimspieltagen im Volksparkstadion.

„Wir freuen uns, dass wir mit Breyer & Seck weiterhin einen starken, regionalen Partner an unserer Seite haben, der uns dabei unterstützen wird, die Herausforderung 2. Bundesliga anzunehmen“, sagt Frank Wettstein, Stellvertretender Vorstandsvorsitzender des HSV. 

Die Geschäftsführer von Breyer & Seck, Andreas Breyer und Tim Seck, sind zudem Mitglieder im „1887-Club“, dem exklusiven HSV-B2B-Kundenclub, und damit fester Bestandteil des HSV-Netzwerkes.

Johannes Haupt, Senior Director beim HSV-Team von Lagardère Sports: „Mit Breyer & Seck hat ein weiterer langjähriger Sponsor seine Partnerschaft mit dem Verein verlängert – ein starkes Zeichen für den Zusammenhalt und das Commitment innerhalb der HSV-Familie. Der Hausbaupartner des HSV kann so auch zukünftig den Verein als Kommunikationsplattform nutzen und durch die regionalen Aktivierungsmaßnahmen im Großraum Hamburg auf sich aufmerksam machen.“