Zum Inhalt springen

Cléber wechselt zum FC Santos

Team

03.01.17

Cléber wechselt zum FC Santos

Der brasilianische Innenverteidiger kehrt in seine Heimat zurück und wird sich dem achtmaligen Meister FC Santos anschließen.

Am heutigen Dienstag (3. Januar) begann die 18-tägige Wintervorbereitung des HSV. Nicht mehr dabei war Cléber Janderson Pereira Reis, kurz Cleber Reis, der den HSV nach zweieinhalb Jahren wieder verlassen und in seine Heimat zurückkehren wird. Der brasilianische Innenverteidiger schließt sich dem achtmaligen Meister und zweifachen Weltpokalsieger FC Santos an.

Für die Rothosen lief Cleber seit Sommer 2014 in 40 Bundesligaspielen auf und erzielte zwei Tore. Unvergessen bleibt dabei natürlich seine Vorlage zum 2:1-Sieg im Relegation-Rückspiel gegen den Karlsruher SC. Der gesamte Verein wünscht Cleber für seine weitere Zukunft alles Gute.