Zum Inhalt springen

Tatsuya Ito wechselt zu VV St. Truiden

Team

22.08.19

Tatsuya Ito wechselt zu VV St. Truiden

Der japanische Mittelfeldspieler wechselt zum belgischen Erstligisten.

Tatsuya Ito wird in Zukunft in Belgien auf Torejagd gehen. Der japanische Mittelfeldspieler wechselt zum belgischen Erstligisten VV St. Truiden. Ito absolvierte in dieser Woche seinen Medizincheck vor Ort und unterschrieb im Anschluss ein neues Arbeitspapier. Der 22-Jährige kam 2015 von Kashiwa Reysol nach Hamburg, wo er zunächst im Nachwuchs der Rothosen spielte. In den vergangenen zwei Jahren absolvierte er insgesamt 37 Pflichtspiele für die Profis sowie 32 Einsätze (1 Tor/12 Vorlagen) für die zweite Mannschaft. In dieser Saison fand der Außenbahnspieler keine Berücksichtigung im Kader von Dieter Hecking und sucht nun die neue Aufgabe in Belgien. "Es ist Tatsuyas ausdrückliches Ziel mit der japanischen Nationalmannschaft an den Olympischen Spielen 2020 in Tokio teilzunehmen. Um dieses Ziel zu erreichen und auch generell für seine weitere Entwicklung, benötigt er vor allem Spielpraxis auf höchstmöglichem Niveau. Diese Spielpraxis können wir ihm bei uns nicht bieten. Wir wünschen ihm bei seiner neuen Herausforderung und beim Erreichen seiner Ziele alles Gute", sagt Sportvorstand Jonas Boldt.

(Kopie 1)