Zum Inhalt springen

HSV-Splitter

HSV-Splitter

19.04.18

Alles Gute, Tom Mickel!

Alles Gute zum Geburtstag, Tom Mickel. Der Torhüter feiert am heutigen Donnerstag seinen 29. Geburtstag.

Donnerstag, 19.04.2018

+++Alles Gute, Tom Mickel!+++

Heute feiert HSV-Keeper Tom Mickel seinen 29. Geburtstag. Mickel spielt seit Sommer 2015 wieder für den Hamburger SV, nachdem er für zwei Jahre an Greuther Fürth ausgeliehen war. Der Keeper hat für die Rothosen bisher zwei Bundesliga-Spiele bestritten. Für die zweite Mannschaft des HSV kommt er auf 106 Einsätze.


Mittwoch, 18.04.2018

+++Letzte öffentliche Einheit: Duo nicht dabei+++

Am Mittwoch begrüßte HSV-Coach Christian Titz seine Mannschaft zur letzten öffentlichen Trainingseinheit vor dem wichtigen Heimspiel gegen den Sport-Club Freiburg (Sonnabend, ab 15:15 Uhr live im HSVnetradio). Bis auf Vasilije Janjicic (krank), Sven Schipplock (individuell) und Douglas Santos (Unterschenkelprellung), der am Sonnabend aufgrund seiner fünften Gelben Karte eh gesperrt ist, konnte der Trainer in dieser Einheit aus dem Vollen schöpfen. Auch Aaron Opoku aus der U19 nahm wie bereits gestern am Mannschaftstraining der Profis teil. Bei strahlendem Sonnenschein legten sich die HSV-Akteure voll ins Zeug und zeigten sich hoch motiviert für die kommende Aufgabe.  


Dienstag, 17.04.2018

+++Pfeiffer und Opoku für Deutschlands U19 nominiert+++

Patric Pfeiffer und Aaron Opoku wurden für das Testspiel der deutschen U19-Nationalmannschaft in Dänemark am kommenden Mittwoch (19 Uhr) nominiert. Mit Keeper Bennett Schauer steht ein weiterer Spieler des HSV für die Junioren-Nationalelf auf Abruf. 

+++Herzlichen Glückwunsch, Horst Hrubesch+++

Der ehemalige HSV-Angreifer Horst Hrubesch feiert heute seinen 67. Ehrentag. Hrubesch absolvierte zwischen 1978 und 1983 insgesamt 196 Spiele für den HSV und erzielte dabei 122 Tore. Der Europameister von 1980 feierte drei deutsche Meisterschaften mit den Rothosen (1978/79, 1981/82, 1982/83) und gewann zudem den Europapokal der Landesmeister (1982/83). Nach seiner aktiven Karriere durchlief Hrubesch sämtliche U-Nationalmannschaften Deutschlands als Trainer. Derzeit trainiert der 67-jährige die deutsche Frauen-Nationalmannschaft. 


Montag, 16.04.2018

+++Lam zum zweiten Mal Meister in Hongkong+++

Der ehemalige HSV-Spieler Zhi Gin Lam hat mit seinem derzeitigen Club Kitchee SC zum zweiten Mal die Meisterschaft in Hongkong gewonnen. Bereits zwei Spieltage vor Saisonende kann das Lam-Team, bei dem auch Stürmer-Star Diego Forlan aktiv ist, nicht mehr vom ersten Tabellenplatz verdrängt werden. Lam kam in dieser Spielzeit bisher auf zwölf Einsätze in 16 Spielen und erzielte dabei ein Tor und legte vier weitere Treffer auf.


Freitag, 13.04.2018

+++Bis Sonntag versandkostenfrei im HSV-Onlineshop bestellen+++

Auf dem Platz wächst der Glaube, in der Natur sprießt das Grün: Der Frühling ist da. Zeit, sich entsprechend einzukleiden. Im HSV-Onlinshop gibt es zum Beispiel die neuen New Era Caps und viele coole T-Shirts für die warmen und sonnigen Tage. Noch bis Sonntag (15. April) um 23:59 Uhr könnt ihr die Versandkosten sparen:

Hier geht's zum Stöbern.

+++Hamburger Weg-Aktion "Schule läuft" bis zum 20. April verlängert+++

Die HSV-Stiftung "Der Hamburger Weg" hat die Anmeldungsphase für die Aktion "Schule läuft" um einer Woche bis zum 20. April 2018 verlängert. Die Stiftung möchte mit der Aktion "Schule läuft" Grundschulklassen dazu motivieren, sich mehr zu bewegen und aktiv Sport zu betreiben. Dafür werden die teilnehmenden Klassen mehrere Projektphasen durchlaufen. Damit diese Aktion auch eine Nachhaltigkeit bietet, werden teilnehmenden Lehrer und Lehrerinnen gezielt durch Verbandstrainer weitergebildet. Meldet eure Klasse jetzt noch schnell bis zum kommenden Freitag an.

Weitere Informationen findet ihr hier.


Donnerstag, 12.04.2018

+++Atlanta Hawks-Spieler John Collins im HSV-Dress+++

Der HSV geht um die Welt! Der aufstrebende Basketballspieler John Collins von den Atlanta Hawks zeigte sich in dieser Woche auf einer US-Pressekonferenz im aktuellen Heim-Jersey der Rothosen. Der Teamkollege des deutschen Nationalspieler Dennis Schröder gehört zu den Aufsteigern der Saison. Collins kommt in dieser Saison auf 74 Einsätze in der NBA, in denen er durchschnittlich mehr als 24 Minuten auf dem Feld stand und dabei durchschnittlich 10,5 Punkte erzielte. Mit Collins hat der HSV nun einen weiteren Anhänger dazugewonnen. 

+++HSV-Quintett für DFB-Juniorenlehrgänge nominiert+++

Fünf HSV-Nachwuchskicker wurden vom DFB für die kommenden Auswahlmaßnahmen der Jugendnationalmannschaften berufen. Josha Vagnoman steht auf Abruf für die U18-Nationalmannschaft. Das Team von DFB-Trainer Guido Streichsbier testet am 18. April in Wels gegen Österreich. Jonah Fabisch nimmt am U17-Perpektivkaderlehrgang vom 15. bis 18. April in Malente teil. Arlind Rexhepi steht im Aufgebot für den U15-Lehrgang in Teistungen (15.04.-18.04.), für den Steven Mensah zudem auf Abruf nominiert wurde. Felix Paschke ist hingegen fest beim U15-Perspektivlehrgang (Jahrgang 2003) in Bitburg (22.04.-25.04.) dabei.

+++Alles Gute, Dieter Kramer+++

Der ehemalige Hamburger SV-Angreifer Dieter Kramer wird heute 59. Jahre jung. Kramer spielte in der Saison 1981/82 für eine Saison für den HSV und feierte im gleichen Jahr die deutsche Meisterschaft mit den Rothosen. Nach seine Zeit in der Hansestadt wechselte der Stürmer zum VfL Bochum, eher er im Jahr 1984 seine Karriere beendete.


Mittwoch, 11.04.2018

+++Intensive Trainingseinheit: Drei Youngsters auf dem Platz+++

Tag Zwei der Vorbereitung vor dem wichtigen Auswärtsspiel bei der TSG 1899 Hoffenheim. Die Spieler des HSV versammelten sich pünktlich um 11 Uhr um HSV-Coach Christian Titz auf dem Trainingsplatz am Volksparkstadion.

Neben dem Trainieren von Standardsituationen stand zudem das Aufbauspiel mit Torschuss auf dem Programm. Verzichten musste Coach Titz in dieser Trainingseinheit gleich auf mehrere Spieler. Neben Kyriakos Papadopoulos (Erkältung) fehlten auch Sven Schipplock (muskuläre Probleme) und Tatsuya Ito (Sprunggelenk), der aber morgen wieder ins Training einsteigen soll. Bjarne Thoelke war während der Einheit im Volkspark laufen.

Christian Mathenia hingegen stand nach seinem Zusammenprall mit Andre Hahn am Vortag wieder auf dem Platz. Zudem nahm Nicolai Müller abermals an Teilen des Mannschaftstrainings teil. Aus dem Nachwuchs vervollständigten mit Marco Drawz, Aaron Opoku und Partric Pfeiffer drei U19-Spieler den Trainingskader der Profis. Die nächste Einheit findet am Donnerstag unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. 

+++New Era Caps im HSV-Onlineshop+++

Sie wurden schon sehnlichst erwartet, nun sind sie eingetroffen: Ab sofort gibt es die neuen coolen HSV New Era Caps im HSV-Onlineshop sowie in unseren offiziellen Fanshops. Dabei ist für jeden etwas dabei: egal ob für Jungs oder Deerns, klein oder groß, Snapback, fitted oder klassisch!

Hier geht’s zum Stöbern.

+++Herzlichen Glückwunsch, Bjarne Thoelke und Horst Schnoor+++

HSV-Akteur Bjarne Thoelke feiert heute seinen 26. Geburtstag. Der Innenverteidiger spielt seit Sommer 2017 für den Hamburger SV, kam bisher aber aufgrund mehrerer Verletzungen noch auf keinen Bundesliga-Einsatz für die Rothosen. Vor seinem Engagement in der Hansestadt spielte Thoelke beim VfL Wolfsburg, Dynamo Dresden und dem Karlsruher SC. Der 26-jährige kommt bislang auf sechs Erstliga- und 38 Zweiliga-Einsätze.

Mit Horst Schnoor wird ein ehemaliger HSV-Torhüter heute 84 Jahre jung. Schnoor stand zwischen 1952 und 1969 insgesamt 195-mal zwischen dem Pfosten der Hamburger, davon 106-mal in der Bundesliga. In dieser Zeit wurde der Torhüter mit dem Bundesliga-Gründungsmitglied jeweils einmal Deutscher Meister (1959/60) und DFB-Pokal-Sieger (1962/63). 

(Kopie 1)