Zum Inhalt springen

HSV-Splitter

20.10.17

Herzlichen Glückwunsch, Dieki!

Der Dienstälteste Profi des HSV, der seit 2010 bei den Rothosen spielt, wird 28 Jahre jung. Auch der ehemalige Rothosen-Kapitän Andreas Fischer feiert seinen Geburtstag.

Freitag, 20.10.2017

+++Mit etwas Glück noch vereinzelnde Bayern-Karten erhältlich+++

Das Heimspiel gegen Bayern München ist bis auf ganz wenige VIP-Plätze bereits ausverkauft. Am morgigen Sonnabend (21. Oktober) wird es keine Tageskassen mehr geben. Die letzte Chance, doch noch an ein begehrtes Ticket zu gelangen, bietet die HSV-Ticketbörse. Dort können Dauerkarteninhaber, die an diesem Spieltag leider verhindert sind, ihre Plätze für andere Interessierte freigeben. Diese Karten werden anschließend im HSV-Onlineshop wieder eingestellt. Es lohnt sich also immer noch mal im HSV-Onlineshop nachzuschauen. Teilweise gas es sogar noch Stehplatz-Tickets.

Hier geht es direkt in den HSV-Onlineshop.

Hier geht es zum VIP-Angebot für das Bayern-Heimspiel.

Alle weiteren wichtigen Informationen rund um den Spieltag findet ihr wie immer unter www.hsv.de/spieltag

+++Herzlichen Glückwunsch, Dieki!+++

Dennis Diekmeier feiert heute seinen Geburtstag. Der Dienstälteste Profi des HSV, der seit 2010 bei den Rothosen spielt, wird 28 Jahre jung. Der gesamte HSV wünscht alles Gute.

+++Alles Gute, Andreas Fischer+++

Auch der ehemalige HSV-Profi und -Kapitän Andreas Fischer begeht seinen Ehrentag. Der defensive Mittelfeldspieler trug in 173 Pflichtspielen das Trikot mit der Raute und führte den HSV in der Saison 1998/99 als Spielführer aufs Feld. Fischer, nach dem sogar ein eigener Fanclub benannt ist, wird heute 53 Jahre alt.


Donnerstag, 19.10.2017

+++Olic wird Trainer bei der Nationalmannschaft+++

Ivica Olic hat einen neuen Job. Der ehemalige Bundesliga-Profis des HSV wird Teil des Trainerstabs der Nationalmannschaft seines Heimatlandes Kroatien, wie der kroatische Fußballverband am Donnerstag (19. Oktober) mitteilte. „Es ist eine Ehre, erneut Teil des kroatischen Nationalteams zu sein, dieses Mal in einer anderen Rolle“, sagte der 38-Jährige, der seine aktive Karriere im Sommer nach seinem Engagement bei 1860 München beendete.

Am Sonnabend ist Ivi beim Nord-Süd-Klassiker gegen Bayern München live im Stadion und wird auch beim Volksparkett, das sein 10-jähriges Jubiläum feiert, zu Gast sein. Kommt ab 17 Uhr vorbei und freut euch auf ein tolles Programm.

Alle weiteren wichtigen Informationen rund um den Spieltag findet ihr wie immer unter www.hsv.de/spieltag

+++Noch VIP-Karten für Bayern erhältlich - keine Tageskasse+++

Wer noch eine Karte für das Nord-Süd-Duell zwischen dem HSV und dem FC Bayern München am Sonnabend (21. Oktober, Anstoß: 18:30 Uhr) ergattern möchte, der kann im HSV-Onlineshop nur noch mit sehr viel Glück eine der letzten Karten ergattern. Im VIP-Bereich gibt es allerdings noch einige wenige freie Plätze. Eine Tageskasse am Spieltag wird es nicht geben. Die Ticketbox (für hinterlegte Karten) an der Nord-Ost-Seite des Volksparkstadions öffnet am Sonnabend um 16 Uhr.

Hier geht es direkt in den HSV-Onlineshop.

Hier geht es zum VIP-Angebot für das Bayern-Heimspiel.

Alle weiteren wichtigen Informationen rund um den Spieltag findet ihr wie immer unter www.hsv.de/spieltag

+++Herzlichen Glückwunsch, Jürgen Milewski!+++

157 Pflichtspiele für den HSV stehen auf seiner Karriereliste. In diesen erzielte er 54 Tore und holte damit nicht nur zwei Deutsche Meistertitel (1982 und 1983) mit den Rothosen, sondern gehörte auch zur legendären Mannschaft, die 1983 gegen Juventus Turin in Athen den Europapokal der Landesmeister gewann. Kurzum, er ist einer der großen und erfolgreichsten Spieler der HSV-Geschichte. Heute feiert Jürgen Milewski seinen 60. Geburtstag. Der gesamte Verein wünscht alles Gute zum Ehrentag.

+++Kartenvorverkauf für Freiburg-Spiel gestartet+++

Seit heute hat der freie Kartenvorverkauf für das Auswärtsspiel beim SC Freiburg am Freitag, dem 1. Dezember (Anstoß: 20:30 Uhr) begonnen. Die Preise liegen zwischen 15,50€ (Stehplatz) und 64,90 € (Sitzplatz). Die Karten sind wie immer ausschließlich online zu erwerben. Eine Bahnfahrt wird ebenfalls angeboten.

Hier geht es direkt in den HSV-Onlineshop.

+++U17-WM: Arp und Vagnoman gegen Brasilien+++

Nachdem die deutsche U17-Nationalmannschaft mit den beiden HSVern Fiete Arp und Josha Vagnoman durch einen 4:0-Erfolg gegen Kolumbien den Einzug ins WM-Viertelfinale schon am Montag (16. Oktober) perfekt gemacht hatte, steht seit gestern nun auch der Gegner fest. Die Elf von DFB-Trainer Christian Wück trifft am Sonntag (22. Oktober) in Kolkata (Indien) auf Brasilien, die sich mit einem 3:0-Sieg gegen Honduras durchsetzten. Anstoß ist um 16:30 Uhr. Das Spiel wird von Eurosport live übertragen.


Mittwoch, 18.10.2017

+++Virus-Infektion bei Janjicic+++

Bittere Pille für Vasilije Janjicic. Anstatt auf dem Platz zu stehen liegt der 18-jährige Mittelfeldspieler der Rothosen seit gestern Abend im UKE. "Er hat eine Virus-Infektion, die stationär behandelt wird", erklärte Jens Todt am Rande der Trainingseinheit am Mittwoch. Für das Spiel gegen den FC Bayern am Sonnabend (Anstoß: 18:30 Uhr) gebe es keine Chance auf einen Einsatz. Janjicic wird voraussichtlich noch ein paar Tage in der Klinik bleiben. Wann er wieder auf dem Platz stehen kann, steht noch nicht fest.

+++Mitglieder-VVK für Freiburg-Spiel gestartet+++

Seit heute läuft der Mitglieder-Kartenvorverkauf für das Auswärtsspiel beim SC Freiburg am Freitag, dem 1. Dezember (Anstoß: 20:30 Uhr). Je Mitglied können bis zu vier Tickets bestellt werden. Die Preise liegen zwischen 15,50€ (Stehplatz) und 64,90 € (Sitzplatz). Die Karten sind wie immer ausschließlich online zu erwerben. Eine Bahnfahrt wird ebenfalls angeboten. Der freie Kartenvorverkauf beginnt bereits am morgigen Donnerstag (19. Oktober).

Hier geht es direkt in den HSV-Onlineshop.


Dienstag, 17.10.2017

+++Oscar Algner feiert 87 Jahre Mitgliedschaft+++

Mit sieben Jahren trat er dem HSV bei – und hielt bis heute die Treue. Oscar Algner, heute 94 Jahre alt und mittlerweile 13-facher Großvater feiert an diesem Dienstag auf den Tag genau seine 87-jährige Mitgliedschaft. Damit gehört er dem Verein am längsten an und kann auf eine abwechslungsreiche, spannende sowie erfolgreiche Zeit zurückblicken. Der gesamte Verein wünscht alles Gute und bedankt sich für die Treue.

Ein kleines Portrait über Algner findet ihr hier.

+++Noch wenige Karten für Bayern-Heimspiel erhältlich+++

Für das Nord-Süd-Duell zwischen dem HSV und dem FC Bayern München am Sonnabend (21. Oktober, Anstoß: 18:30 Uhr) sind nur noch wenige Karten in einzelnen Kategorien erhältlich. Ausreichend zusammenhängende Tickets gibt es noch im VIP-Bereich. Bis heute Mittag gebuchte Tickets werden noch per Post zugestellt, danach werden diese am Spieltag an der Hinterlegungskasse hinterlegt.

Hier geht es direkt in den HSV-Onlineshop.

Hier geht es zum VIP-Angebot für das Bayern-Heimspiel.

+++Wettstein feiert Geburtstag+++

HSV-Vorstand Frank Wettstein begeht heute seinen Ehrentag. Der gebürtige Rheinländer feiert seinen 44. Geburtstag. Der gesamte HSV wünscht alles Gute.


Montag, 16.10.2017

+++Doppelpack von Arp - DFB-U17 im WM-Viertelfinale+++

Fiete Arp und Josha Vagnoman stehen mit der deutschen Nationalmannschaft im Viertelfinale der U17-Weltmeisterschaft. Das Team von DFB-Trainer Christian Wück setzte sich am Montag im Achtelfinale mit 4:0 (2:0) gegen Kolumbien durch. Dabei hatte vor allem Arp einen entscheidenden Anteil: Bereits in der siebten Spielminute traf der HSV-Stürmer zum wichtigen 1:0. Nach dem 2:0 durch Yann-Aurel Bisseck kurz vor der Halbzeit (39.), sorgte er mit seiner Vorlage zum 3:0 durch John Yeboah (49.) und seinem zweiten Treffer in der 65. Minute für die endgültige Entscheidung zugunsten der deutschen Elf. Mit Josha Vagnoman, der bereits in der 13. Minute für den verletzten Yannik Keitel eingewechselt wurde, stand zudem auch die zweite Rothose fast über die gesamte Spielzeit auf dem Feld und hatte somit entscheidenden Anteil am Erfolg. Im Viertelfinale trifft das Team am Sonntag (22. Oktober, Anstoß: 16:30 Uhr) in Kolkata auf den Sieger der Partie zwischen Brasilien und Honduras.

+++Altintas trifft für Malatyaspor+++

Batuhan Altintas musste am Sonntag mit Yeni Malatyaspor eine 1:3-Niederlage bei Fenerbace Istanbul hinnehmen. Immerhin erzielte der ausgeliehene HSV-Stürmer den einzigen Treffer seines Teams, nachdem er in der 54. Minute für Issiar Dia eingewechselt wurde. Yeni Malatyaspor rangiert mit acht Punkten auf Rang 13 der Tabelle.

+++Porath feiert Heimsieg mit Unterhaching+++

Finn Porath konnte am 12. Spieltag der Dritten Liga einen 1:0-Heimrrfolg mit Unterhaching gegen Preußen Münster einfahren. Dabei stand der ausgeliehene Mittelfeldspieler in der Startelf. Den Siegtreffer für die Bayern erzielte Sascha Bigalke in der 66. Minute. Mit dem Sieg steht der Aufsteiger mit 22 Punkten auf einem hervorragenden 5. Platz.

(Kopie 1)