Zum Inhalt springen

HSV-Splitter

27.03.17

Trainingsstart am Volkspark - Wood und Mavraj dabei

Die Rothosen starten um 15 Uhr mit der ersten Trainingseinheit der Woche. Und hierbei gab es Erfreuliches zu entdecken.

Montag, 27.03.2017

+++Trainingsstart am Volkspark - Wood und Mavraj dabei+++

Nach intensiven Trainingstagen in der vergangenen Woche hatten die Rothosen am Wochenende zwei Tage trainingsfrei, um Kraft zu tanken f├╝r den Endspurt in der Bundesliga. Am heutigen Montag bat Chefcoach Markus Gisdol wieder zur ├ťbungseinheit, bei der erfreulicherweise auch Mergim Mavraj nach ausgeheilter B├Ąnderverletzung aus dem DFB-Pokalspiel gegen Gladbach wieder dabei war. Gleiches galt f├╝r Bobby Wood, der nach seinen R├╝ckenbeschwerden ebenfalls die ganze Einheit absolvieren konnte. lediglich Aaron Hunt fehlte aufgrund seiner Knieprobleme, er trainierte individuell drinnen.

Am Dienstag (28. M├Ąrz) und Mittwoch (29. M├Ąrz) wird jeweils um 10 Uhr trainiert. Ab Donnerstag (30. M├Ąrz) gilt der Fokus dann vollends dem K├Âln-Spiel am Samstag (1. April), weshalb die Trainingseinheiten ohne ├Âffentlichen Zugang stattfinden werden.

+++BG Baskets starten mit Sieg in das Playoff-Halbfinale+++

Die BG Baskets Hamburg sind mit einem Sieg in das Playoff-Halbfinale um die Deutsche Meisterschaft im Rollstuhlbasketball gestartet. Das erste Match der Best-of-Three-Serie gewannen die HSV-Rollstuhlbasketballer hauchd├╝nn aber durchaus verdient gegen den RSV Lahn-Dill mit 59:58 (24:27) Punkten. Mehr als 300 Zuschauer erlebten eine unglaubliche Zitterpartie in der Inselpark-Arena in Wilhelmsburg, die erst in letzter Sekunde durch einen herausragenden Drei-Punkte-Wurf von Gaz Choudhry f├╝r die HSVer entschieden wurde.


Sonntag, 26.03.2017

+++Gideon Jung zum Spieler des Spiels gegen England gew├Ąhlt+++

Am vergangenen Freitag (24. M├Ąrz) deb├╝tierte Gideon Jung in der deutschen U21-Nationalmannschaft beim Spiel gegen England (1:0) und stand gleich in der Startelf. Der Hamburger ├╝berzeugte in der Partie gegen die "Three Lions" mit einer starken Leistung. Bei der anschlie├čenden Abstimmung des Fan Club Nationalmannschaft zum Spieler des Spiels stand folglich auch Jung zur Auswahl. Die Fans w├Ąhlten ihn nun mit deutlichem Vorsprung zum Spieler des Spiels: Gideon Jung erhielt mehr als 75 Prozent der Stimmen. Damit liegt er vor Torsch├╝tze Nadiem Amiri (6,7 Prozent) auf Platz zwei und Maximilian Arnold (6 Prozent) auf Platz drei. 

+++Rollstuhlbasketballer spielen in den Playoffs+++

Nach ihrem letzten regul├Ąren Einsatz in der Hauptrunde der deutschen Rollstuhlbasketball-Bundesliga (RBBL), geht es f├╝r die BG Baskets Hamburg jetzt in die hei├če Phase der Saison. Heute (26. M├Ąrz) starten die HSV-Rollstuhlbasketballer mit einem Heimspiel in die Playoffs um die Deutsche Meisterschaft und treffen im ersten Match einer "Best-of-Three"-Serie auf den Titelanw├Ąrter RSV Lahn-Dill. Anpfiff der Partie ist um 16 Uhr in der Inselpark-Arena in Wilhelmsburg.


Samstag, 25.03.2017

+++Siege f├╝r Ekdal und Djourou+++

Albin Ekdal und Johan Djourou haben am Abend wichtige Siege in der WM-Qualifikation f├╝r die Endrunde 2018 in Russland eingefahren. Ekdals Schweden siegten dabei mit 4:0 gegen Wei├črussland. Der Mittelfeldspieler kam 69 Minuten zum Einsatz und wurde beim Stand von 3:0 ausgewechselt. Zuvor hatte unter anderem Bundesliga-Kollege Emil Forsberg (Leipzig) f├╝r das Drei-Kronen-Team doppelt getroffen. Djourou gewann derweil mit der Schweiz 1:0 gegen Lettland und spielte ├╝ber die vollen 90 Minuten. Das goldene Tor f├╝r die Schweizer erzielte der ehemalige HSVer Josip Drmic.

+++Alles Gute, Andi!+++

HSV-Keeper Andreas Hirzel feiert heute seinen 24. Geburtstag. Der Schweizer wechselte im Sommer 2015 an die Elbe und feierte in der Vorsaison im Hinspiel beim 1. FC K├Âln sein Bundesliga-Deb├╝t. Der HSV w├╝nscht Andi alles Gute zum Ehrentag!

+++Trainerfortbildung am Volkspark+++

Auch wenn die Profis gegenw├Ąrtig ein freies Wochenende haben, war am Volkspark heute einiges los. So fand auf dem Kunstrasenplatz am HSV-Campus eine exklusive Trainerfortbildung mit ca. 70 Trainern von HSV-Partnervereinen statt. Geleitet wurde das Seminar von Sebastian Schmidt, Christian Rahn und Mehdi Mahdavikia.


Freitag, 24.03.2017

+++Jung siegt bei U21-Deb├╝t+++

Zwei Tage nach dem Abschiedsspiel von Lukas Podolski und dem 1:0-Triumph der Deutschen Nationalmannschaft im Klassiker gegen England hat die U21-Auswahl des DFB nachgezogen. Das Team von Trainer Stefan Kuntz siegte am Abend dank eines Treffers von Nadiem Amiri (23.) gegen die U21 der Three Lions mit 1:0. HSVer Gideon Jung feierte dabei sein Deb├╝t in der U21-Nationalmannschaft und stand gleich in der Startelf. Am Dienstag treten die DFB-Junioren zum zweiten Test gegen Portugal an.

+++Kostic und Gregoritsch mit Siegen in der WM-Quali+++

Wichtige Siege mit der Nationalmannschaft fuhren auch die HSV-Angreifer Filip Kostic (Serbien) und Michael Gregoritsch (├ľsterreich) ein, die jeweils Qualifikationsspiele f├╝r die Weltmeisterschaft 2018 in Russland absolvierten. Kostic siegte mit 3:1 in Georgien und holte dabei den Elfmeter zum zwischenzeitlichen 1:1-Ausgleich heraus. Gregoritsch gewann mit 2:0 gegen Moldawien, kam f├╝r die ├ľsterreicher allerdings nicht zum Einsatz.         

+++Letzte Einheit der Woche im Kraftraum+++

Die Rothosen beendeten heute Vormittag eine intensive Trainingswoche mit einer Krafteinheit im Trainingszentrum des Volksparkstadions. An den Tagen zuvor wurde je doppelt trainiert, gestern gab es zudem ein internes Testspiel gegen den Oberligisten Barmbek-Uhlenhorst (5:0). Cheftrainer Markus Gisdol gibt den Profis nun das Wochenende frei und bittet am Montagnachmittag (15:00 Uhr) wieder zum Training. Im Laufe der kommenden Woche kehren dann auch die sieben Nationalspieler nach und nach von ihrer L├Ąnderspielreise zur├╝ck. "Ich gehe davon aus, dass wir am Donnerstag wieder alle Spieler zusammen haben und dann vor dem Spiel gegen K├Âln noch zwei Trainingseinheiten mit dem gesamten Team haben", so Markus Gisdol.     

+++Alles Gute, Horst Bertl+++

Der ehemalige HSV-Angreifer Horst Bertl feiert heute seinen 70. Geburtstag. Bertl wechselte 1974 vom damaligen Regionalligsten Borussia Dortmund zur├╝ck in die Bundesliga zum Hamburger SV und gewann mit den Rothosen 1976 den DFB-Pokal, 1977 den Europapokal der Pokalsieger und 1979 die Deutsche Meisterschaft. Der gesamte HSV w├╝nscht alles Gute zum heutigen Ehrentag! 


Donnerstag, 23.03.2017

+++Internes Testspiel am Nachmittag+++

Nach drei intensiven Trainingstagen bestreiten die Rothosen am heutigen Nachmittag (Ansto├č: 16:00 Uhr) ein nicht-├Âffentliches Testspiel gegen den Oberligisten Barmbek-Uhlenhorst (BU). Bei der Partie im Volksparkstadion testet die DFL den Einsatz des Videoschiedsrichters, der ab der kommenden Saison in der kompletten Liga eingesetzt werden soll. Das Spiel wird folglich mit gro├čem Aufwand begleitet und von acht Kameras ├╝bertragen, die die jeweiligen Spielszenen f├╝r den Videoassistenten aufzeichnen. Geleitet wird das Spiel vom 70-fachen Bundesliga-Schiedsrichter Tobias Stieler.


Mittwoch, 22.03.2017

+++DOPPELTES SCHUFTEN+++

Die Schlagzahl im Training der Rothosen bleibt auch heute unver├Ąndert. Wie bereits am gestrigen Dienstag bittet Cheftrainer Markus Gisdol zu einer Doppelschicht. In der Vormittagseinheit absolvierten 14 Spieler, darunter auch Youngster Dren Feka, eine spielerische Einheit auf dem Platz, bei der vor allem das Spiel auf kleinem Feld im Vordergrund stand. Mergim Mavraj und Nabil Bahoui agierten ebenfalls mit dem Ball und wurden in einer individuellen Einheit von Reha-Trainer Sebastian Capel gefordert. Kyriakos Papadopoulos, der sich beim gestrigen Training eine Platzwunde am Kopf zugezogen hat, musste ebenso wie die angeschlagenen Spieler Bobby Wood, Aaron Hunt und Andreas Hirzel f├╝r das Mannschaftstraining passen. 

Am Nachmittag folgt dann die zweite Einheit, die im Volkspark (Waldlauf) und im Trainingszentrum stattfinden wird. 

+++HAPPY BIRTHDAY, DOUGLAS!+++

In den Reihen der Rothosen gibt es heute ein Geburtstagskind: Linksverteidiger Douglas feiert seinen 23. Ehrentag. Der brasilianische Olympiasieger wechselte im Sommer des vergangenen Jahres an die Elbe und kam bisher zu 20 Pflichtspieleins├Ątzen f├╝r den Bundesliga-Dino. Der gesamte HSV w├╝nscht Douglas alles Gute zum Geburtstag!


Dienstag, 21.03.2017

+++Schwitzen am Volkspark+++

Beim Blick aus dem Fenster gingen die Mundwinkel der Rothosen heute fr├╝h mit Sicherheit nach oben. Denn in der Hansestadt l├Ąsst sich nach tagelangem Regen endlich wieder die Sonne blicken. Dementsprechend elanvoll gingen die HSVer die erste von heute zwei angesetzten Trainingseinheiten auf dem Platz an. 14 Spieler absolvierten dabei die knackige und schwei├čtreibende Einheit. Nicht mit von der Partie waren neben den Nationalspielern die verletzten bzw. angeschlagenen Nabil Bahoui, Andreas Hirzel (beide Schulterprobleme), Mergim Mavraj (Aufbautraining), Bobby Wood (R├╝ckenprobleme) und Aaron Hunt (Kapselverletzung im Knie).  

Am Nachmittag steht dann die zweite Einheit auf dem Programm, die voraussichtlich im Trainingszentrum im Inneren des Volksparkstadions stattfinden wird. 


Montag, 20.03.2017

+++Variables Training zum Wochenstart+++

Nach einem freien Sonntag haben die Rothosen heute wieder das Training am Volksparkstadion aufgenommen. In dezimierter Form - sieben Spieler befinden sich auf L├Ąnderspielreise, Aaron Hunt und Bobby Wood m├╝ssen zudem mit Verletzungen pausieren - wurde dabei variabel trainiert. Eine kleine Gruppe absolvierte einen Waldlauf im Volkspark, eine andere eine Einheit im Kraftraum und wieder eine andere trainierte auf dem Platz. Nicolai M├╝ller, Christian Mathenia, Tom Mickel, Ashton G├Âtz, Pierre-Michel Lasogga, Luca Waldschmidt, Douglas und Walace waren dabei mit dem Ball aktiv, Nabil Bahoui trainierte mit dem Spielger├Ąt individuell. Geleitet wurde das heutige Training von den Co-Trainern Frank Kaspari und Frank Fr├Âhling, da sich Cheftrainer Markus Gisdol auf einer Trainertagung in Mainz befindet.

Am morgigen Dienstag geht es dann mit zwei Trainingseinheiten weiter. 


Samstag, 18.03.2017

+++Janjicic f├╝r U19 nominiert+++

Vasilije Janjicic ist ist f├╝r die schweizer U19-Nationalmannschaft nominiert worden. Der Mittelfeldspieler der zweiten Mannschaft, der regelm├Ą├čig bei den Profis trainiert und auch schon zum Bundesliga-Kader geh├Ârte, wurde f├╝r die Partie der Nachwuchs-Auswahl gegen den FC Wohlen am 24. M├Ąrz.

Freitag, 17.03.2017

+++Jung und Djourou f├╝r Nationalmannschaften berufen+++

Gideon Jung und Johan Djourou wurden f├╝r die kommende L├Ąnderspielperiode f├╝r ihre Nationalmannschaften nominiert. 

Johan Djourou reist am Montag, 20. M├Ąrz, zur Schweizer Nationalmannschaft. Im Rahmen der WM-Qualifikation f├╝r Russland 2018 bestreiten die Schweizer am Sonnabend, 25. M├Ąrz, gegen Lettland ihr n├Ąchstes Qualifikationsspiel in Genf. 

Gideon Jung ist f├╝r die deutsche U21-Nationalmannschaft nominiert. F├╝r den deutschen Nachwuchs stehen die beiden letzten L├Ąnderspiele vor der U21-Europameisterschaft in Polen (16. bis 30. Juni 2017) an. Am 24. M├Ąrz trifft die Mannschaft von DFB-Trainer Stefan Kuntz in Wiesbaden auf England, bevor am 28. M├Ąrz in Stuttgart gegen Portugal gespielt wird.

+++Freier Vorverkauf f├╝r Augsburg-Spiel l├Ąuft+++

Seit heute l├Ąuft der freie Vorverkauf f├╝r das Ausw├Ąrtsspiel des HSV beim FC Augsburg am Sonntag, 30. April (Anpfiff: 15:30 Uhr). Karten f├╝r die Partie gibt es im Online-Shop, im Service-Center sowie an weiteren offiziellen Vorverkaufsstellen.

Alle Informationen zum Ticketvorverkauf gibt es hier.

+++Mats K├Âhlert reist nicht zur U19-Nationalmannschaft+++

Mats K├Âhlert muss seine Reise zur U19-Nationalmannschaft f├╝r die kommende L├Ąnderspielperiode verletzungsbedingt absagen. Der 18-j├Ąhrige Mittelfeldspieler leidet an muskul├Ąren Problemen und f├Ąllt voraussichtlich drei Wochen aus. K├Âhlert war gemeinsam mit seinem Teamkollegen aus der U21 Christian Stark von Nationaltrainer Frank Kramer f├╝r die U19-EM-Qualifikation vom 23. bis 28. M├Ąrz in Hessen berufen worden.


Donnerstag, 16.03.2017

+++HSV organisiert Trainingslager k├╝nftig wieder selbst+++

Der HSV wird zuk├╝nftig seine Trainingslager und Freundschaftsspiele wieder eigenst├Ąndig organisieren. In der Vergangenheit arbeitete der HSV in diesem Bereich mit Match IQ zusammen. Das Vertragsverh├Ąltnis mit der Agentur wurde beendet.

+++K├Âhlert und Stark bei der U19-EM-Qualifikation+++

Die beiden U21-Spieler Mats K├Âhlert und Christian Stark sind von DFB-Trainer Frank Kramer f├╝r die U19-EM-Qualifikation vom 23. bis 28. M├Ąrz in Hessen berufen worden. F├╝r die Spiele gegen Zypern am 23. M├Ąrz (ab 11 Uhr) in R├╝sselsheim, gegen Serbien am 25. M├Ąrz (ab 11 Uhr) in Kelsterbach und gegen die Slowakei am 28. M├Ąrz (ab 17 Uhr) in Frankfurt wurden zun├Ąchst 21 Spieler nominiert.

+++Kn├Âll bei der U20 - Porath auf Abruf+++

T├Ârless Kn├Âll steht hingegen im Aufgebot der deutschen U20-Nationalmannschaft f├╝r die L├Ąnderspiele gegen die Schweiz am 23. M├Ąrz in Elversberg und am 27. M├Ąrz 2017 in Biel. DFB-Trainer Guido Streichsbier berief den Rothosen-St├╝rmer in den 30-k├Âpfigen Kader. Die beiden Spiele gegen die Eidgenossen sind die letzten Partien der internationalen U20-Spielrunde und damit auch die letzten Tests vor der Weltmeisterschaft in S├╝dkorea (20. Mai bis 11. Juni). Mit Finn Porath steht zudem ein zweiter HSV-Akteur auf Aufruf parat.

+++Ekdal f├╝r Schweden berufen+++

Auch Albin Ekdal ist in der anstehenden L├Ąnderspielperiode f├╝r die Nationalmannschaft nominiert worden. Mit Schweden spielt der Mittelfeldspieler in der WM-Qualifikation am 25. M├Ąrz in Solna gegen Wei├črussland. Im Anschluss gibt es am 28. M├Ąrz noch ein Freundschaftsspiel in Funchal gegen Europameister Portugal.

+++Freitag startet freier Vorverkauf f├╝r Augsburg-Spiel+++

Am morgigen Freitag beginnt der freie Vorverkauf f├╝r das Ausw├Ąrtsspiel des HSV beim FC Augsburg am 28. bis 30. April (noch nicht genau terminiert). Karten k├Ânnen ab 10:00 Uhr wie gewohnt im Online-Shop, im Service-Center sowie an den offiziellen Vorverkaufsstellen erworben werden.

Alle Informationen zum Ticketvorverkauf gibt es hier.

Zum Thema Ticketkauf ├╝ber andere Portale als die offiziellen HSV-Kan├Ąle m├Âchten wir allen Fans einen Beitrag des Frontal Magazins (1. Beitrag) ans Herz legen: https://www.zdf.de/politik/frontal-21


Mittwoch, 15.03.2017

+++Startschuss f├╝r Frankfurt, M├╝ller zur├╝ck+++

Nach einem freien Tag am gestrigen Dienstag sind die Rothosen heute in die Vorbereitung auf das kommende Punktspiel gegen Eintracht Frankfurt (Samstag, Ansto├č: 18:30 Uhr) gestartet. Vor mehreren hundert Zuschauern stand f├╝r die HSVer vor allem das Kurzpassspiel im Fokus. Mittendrin im Geschehen war dabei auch wieder der zuletzt erkrankte Nicolai M├╝ller, der die volle Trainingseinheit absolvieren konnte. Die Verteidiger Matthias Ostrzolek und Kyriakos Papadopoulos sowie Kreativspieler Aaron Hunt machten gro├če Teile des Trainings mit, w├Ąhrend mit Mergim Mavraj (Sehnenanriss im Bereich des Kniegelenks) lediglich nur eine Rothose ganz passen musste.

+++Bobby Wood zur US-Natio+++

Bobby Wood steht f├╝r die kommenden L├Ąnderspiele im Aufgebot der US-Nationalmannschaft. Die Soccer-Boys treffen in der WM-Qualifikation am 24. M├Ąrz in San Jose auf Honduras und vier Tage sp├Ąter, am 28. M├Ąrz, in Panama City auf die Auswahl Panamas. Bislang hat das Team noch keinen Punkt in der Qualifikation geholt und rangiert dementsprechend auf dem letzten Rang ihrer Gruppe, die Costa Rica mit sechs Z├Ąhlern anf├╝hrt.

+++Antifaschistischer Viertel-Rundgang durch Eimsb├╝ttel+++

Getreu dem Motto "In der Sache vereint, in den Farben getrennt" laden die Fanprojekte des FC St. Pauli und des HSV, die HSV-Fanbetreuung sowie der Fanladen St. Pauli zu einem antifaschistischen Viertel-Rundgang durch Eimsb├╝ttel ein. Gemeinsam mit der Geschichtswerkstatt Eimsb├╝ttel wird die gemeinsame Veranstaltung mit dem Titel "Auf j├╝dischen Spuren durch Eimsb├╝ttel" am Donnerstag, den 23. M├Ąrz durchgef├╝hrt. Treffpunkt ist um 18:30 Uhr am U-Bahnhof Schlump. Der Rundgang wird ca. 75 Minuten dauern. Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig. Alle Beteiligten freuen sich ├╝ber eine rege Teilnahme.

+++Unterst├╝tzung f├╝r die U21+++

Die U21 des HSV hat es am Mittwochabend (15. M├Ąrz) im Nachholspiel in der Regionalliga Nord mit der zweiten Mannschaft von Hannover 96 zu tun. Dabei kann Trainer Dirk Kunert auf einige Unterst├╝tzung aus dem Profikader bauen. Neben Ashton G├Âtz, Finn Porath und Bakery Jatta, die schon in den letzten Partien dabei waren, wird zum ersten Mal auch Nabil Bahoui zum Kader der zweiten Mannschaft sto├čen. Ansto├č im Stadion an der Hagenbeckstra├če ist um 18:30 Uhr.

+++HSV-Roadshow: Autogrammstunde mit Rodolfo Cardoso+++

Noch bis zum 18. M├Ąrz gastiert die HSV-Roadshow an ihrem finalen Austragungsort im Hamburger Billstedt Center. Heute Abend ist der ehemalige HSV-Profi Rodolfo Cardoso vor Ort. Der einstige Mittelfeld-Akteur, der in seiner Zeit bei den Rothosen 133 Spiele f├╝r die Hamburger bestritt, steht ab 18 Uhr f├╝r Foto- und Autogrammw├╝nsche bereit. 

Vorbeischauen lohnt sich also.

+++Mitglieder-Vorverkauf f├╝r Augsburg-Spiel gestartet+++

Heute hat der Mitglieder-Vorverkauf f├╝r das Ausw├Ąrtsspiel des HSV beim FC Augsburg am 28. bis 30. April (noch nicht genau terminiert) begonnen. Seit 10 Uhr k├Ânnen Mitglieder Karten im Online-Shop sowie im Service-Center erwerben. Sofern Tickets ├╝brigbleiben, startet der freie Vorverkauf am 17. M├Ąrz, ebenfalls um 10 Uhr. 

Alle Informationen zum Ticketkauf gibt es hier.


Dienstag, 14.03.2017

+++Gregoritsch und Sakai nominiert+++

Michael Gregoritsch und Gotoku Sakai wurden von ihren Nationaltrainern f├╝r die kommenden L├Ąnderspiele berufen. Gregoritsch trifft mit ├ľsterreich in der WM-Qualifikation am 24. M├Ąrz in Wien auf Moldau. Am 28. M├Ąrz steht dann noch ein Freundschaftsspiel gegen Finnland in Innsbruck auf dem Programm. Das Team von Trainer Marcel Koller liegt in ihrer Qualifikationsgruppe nach vier Spieltagen mit vier Punkten auf Rang vier. Irland f├╝hrt vor Serbien die Gruppe D an.

Sakai muss gleich zweimal in der WM-Qualifikation ran. Zun├Ąchst tritt das japanische Team am 23. M├Ąrz in Al Ain gegen die Vereinigten Arabischen Emirate an. Am 28. M├Ąrz geht es in Saitama gegen Thailand um die Teilnahme an der Endrunde in Russland. In der Sechsergruppe liegen Sakai und Co. bislang auf Rang zwei punktgleich mit dem f├╝hrenden Team aus Saudi-Arabien (beide 10).

+++Herzlichen Gl├╝ckwunsch, Go Sakai und Batuhan Altintas+++

Am heutigen Dienstag begehen gleich zwei Rothosen ihre Ehrentage. Zum einen feiert HSV-Kapit├Ąn Gotoku Sakai seinen Geburtstag. Der japanische Defensivspezialist und Spielf├╝hrer der Hamburger wird 26 Jahre alt. 

Auch Batuhan Altintas feiert am heutigen Dienstag seinen Ehrentag. Der Offensivspieler, der aktuell f├╝r ein Jahr an den t├╝rkischen Erstligisten Kasimpasa ausgeliehen ist, wird 21 Jahre alt.

Der gesamte HSV w├╝nscht Gotoku Sakai und Batuhan Altintas alles Gute zum Geburtstag!

+++Mitglieder-Vorverkauf f├╝r Augsburg-Spiel beginnt am Mittwoch+++

Am morgigen Mittwoch (15. M├Ąrz) startet der Mitglieder-Vorverkauf f├╝r das Ausw├Ąrtsspiel der Rothosen beim FC Augsburg am 28. bis 30. April. Ab 10 Uhr k├Ânnen Mitglieder Karten im Online-Shop sowie im Service-Center erwerben. Sofern Tickets ├╝brigbleiben, startet der freie Vorverkauf am 17. M├Ąrz, ebenfalls um 10 Uhr. 

Alle Informationen zum Ticketkauf gibt es hier.

+++HSV-Roadshow: Autogrammstunde mit Rodolfo Cardoso+++

Noch bis zum 18. M├Ąrz gastiert die HSV-Roadshow an ihrem finalen Austragungsort im Hamburger Billstedt Center. Am morgigen Mittwoch (15. M├Ąrz) ist der ehemalige HSV-Profi Rodolfo Cardoso vor Ort. Der einstige Mittelfeld-Akteur, der in seiner Zeit bei den Rothosen 133 Spiele f├╝r die Hamburger bestritt, steht ab 18 Uhr f├╝r Foto- und Autogrammw├╝nsche bereit. 

Vorbeischauen lohnt sich also.


Montag, 13.03.2017

+++HSVnetradio Highlights: "Was ist das f├╝r ein abgezockter Typ!"+++

Der HSV blieb durch den 2:1-Sieg gegen M├Ânchengladbach auch im siebten Heimspiel in Folge ungeschlagen. In der Begegnung gegen die Borussia war eine Menge los: Neben den drei Toren gab es nicht gegebene Treffer und tolle Paraden von Rene Adler. Wie unsere Netradio-Kommentatoren die Szenen erlebt haben, k├Ânnt ihr euch in unseren Highlights anh├Âren:

Highlights HSV gegen Borussia M├Ânchengladbach

+++Dienstag startet freier VVK f├╝r Wolfsburg-Spiel+++

Am morgigen Dienstag (14. M├Ąrz) startet der freie Vorverkauf f├╝r das Heimspiel der Rothosen gegen den VfL Wolfsburg am Samstag, 20. Mai um 15:30 Uhr. Wer sich das Saisonabschluss-Spiel im heimischen Volksparkstadion nicht entgehen lassen m├Âchte, kann ab morgen Tickets erwerben: ab 8 Uhr im Online-Shop sowie unter der HSV-Hotline 040/4155-1887, ab 10 Uhr im Service Center und in allen HSV-Fanshops.

Der Mitglieder-Vorverkauf l├Ąuft bereits seit dem 7. M├Ąrz. Alle weiteren Informationen zum Ticketkauf gibt es hier.

(Kopie 1)