skip_navigation

Vorbericht

31.07.21

Spieltag kompakt: Alle Infos zum HSV-Heimauftakt

Am Sonntag empfängt der HSV zum Heimauftakt der neuen Spielzeit die SG Dynamo Dresden. Alle Infos zum ersten Heimspiel 2021/22 gibt es hier kompakt und komprimiert serviert.

Die Vorfreude ist riesig! Am Sonntag um 13.30 Uhr (ab 13.15 Uhr live im HSVnetradio) darf der HSV in seinem Heimspiel gegen Dynamo Dresden endlich wieder vor mehr als 1.000 Zuschauern spielen. Die Mannschaft ist heiß auf diesen Moment und auf die Partie, in der der stark gestartete Aufsteiger auf die Rothosen wartet. Doch auch Trainer Tim Walter und sein Team kommen nach dem 3:1-Erfolg auf Schalke mit breiter Brust in den Volkspark. In welcher personellen Besetzung sie dies tun und was man sonst noch zu diesem Duell unbedingt wissen muss, erfahrt ihr hier kurz und kompakt zusammengefasst.  


Die Personalsituation

Coach Tim Walter kann nahezu aus dem Vollen schöpfen. Bis auf die langzeitverletzten Tom Mickel, Robin Meißner und Stephan Ambrosius waren zuletzt alle Mann im Training, auch Jeremy Dudziak (Foto), Anssi Suhonen und Josha Vagnoman sind zurück. "Bei ihnen müssen wir allerdings noch abwarten, ob sie schon am Wochenende im Kader stehen werden", so Walter, "aber wir sind natürlich sehr froh, dass sie wieder da sind", sagte der Trainer am Freitag in der Pressekonferenz.


Der Gegner

Der direkte Wiederaufstieg war das Ziel – und das wurde letztendlich auch souverän erreicht. 75 Punkte aus 38 Spielen bedeuteten die Meisterschaft in der 3. Liga und die Rückkehr der SG Dynamo Dresden in die 2. Bundesliga. Architekt des Erfolgs ist Geschäftsführer Sport Ralf Becker, der am Sonntag an seine alte Wirkungsstätte zurückkehrt. Zwischen Mai 2018 und Mai 2019 fungierte der inzwischen 50-Jährige beim HSV als Sportvorstand. Der von ihm zusammengestellte Kader steuerte mit Cheftrainer Markus Kauczinski auf den Aufstieg zu, ehe eine Ergebnisdelle im vergangenen April in einem Wechsel auf der Trainerposition mündete. Alexander Schmidt (52) übernahm das Ruder, holte an den letzten sechs Spieltagen 16 von 18 möglichen Punkten und blieb damit im Ligabetrieb ungeschlagen. Auch das erste Zweitliga-Spiel am vergangenen Wochenende gestalteten Schmidt und seine Schützlinge erfolgreich: Ein stark herausgespieltes 3:0 gegen den FC Ingolstadt unterstrich die Qualität im Dynamo-Kader. Mit dementsprechend viel Selbstvertrauen reisen Tim Knipping & Co. (hier im Duell mit Sonny Kittel) nach Hamburg.


Das Stadionerlebnis

Heimspielauftakt im Volksparkstadion, herrlich! Und das Beste: In Abstimmung mit der Stadt Hamburg können 17.100 Zuschauer - dies entspricht 30% der Gesamtkapazität des Volksparkstadions - beim Dresden-Heimspiel dabei sein. "Wir freuen uns unfassbar auf dieses Spiel und darauf, endlich wieder mit Fans im Rücken spielen zu können", spricht Kapitän Sebastian Schonlau allen Rothosen aus der Seele. Und ganz nebenbei soll natürlich direkt der erste Heimsieg herausspringen.


Der Spieltag beim HSV

Der Heimauftakt im Volkspark wird wie gewohnt live und exklusiv bei SKY übertragen. Darüber hinaus seien euch die verschiedenen und vielfältigen HSV-Kanäle ans Herz gelegt, auf denen ihr das Rothosen-Spiel verfolgen könnt.  

HSVnetradio - 90 Minuten hautnah und emotional dabei. Mit viel Fachkompetenz, einer ordentlichen Prise Humor und natürlich ein bisschen blau-weiß-schwarzer HSV-Brille ist das HSVnetradio live dabei. Die beiden Kommentatoren Broder-Jürgen Trede (Foto, li.) und Fabian Maltzan (re.) melden sich ab 13.15 Uhr mit der Vorberichterstattung und begleiten im Anschluss daran das Spielgeschehen 90 Minuten lang.

HSV.de - Im Live-Ticker könnt ihr die Partie live verfolgen, denn alle zwei bis drei Minuten bekommt ihr das aktuelle Geschehen serviert.

Twitter - Hier bekommt ihr live alle Infos, ebenso wie auf Facebook und Instagram, wo es News, Spielstände und Fotos rund ums Spiel gibt.

HSVtv - Als Abonnent könnt ihr euch nach dem Abpfiff die Partie noch einmal als Re-Live anschauen und bekommt alle Stimmen zum Spiel.

HSVlive- Das HSV-Clubmagazin hält für alle Mitglieder und Fans jeden Monat spannende Stories rund um die Rothosen bereit. 


Der Spieltagscheck

Der HSVtv-Spieltagscheck - präsentiert von eToro - gibt wie immer weitere, exklusive Einblicke in die Vorbereitung der Rothosen. Vor dem Heimspielauftakt hat sich Keeper Daniel Heuer Fernandes ausführlich zur aktuellen Situation und dem Spiel gegen Dynamo Dresden geäußert. Anschauen lohnt sich!