skip_navigation

Vorbericht

13.08.21

Spieltag kompakt: Alle Infos zum Stadtderby

Bereits der 3. Spieltag lässt das große Derbyfieber lodern. Hamburg ist heiß! Und alles Wichtige zum Stadtduell zwischen dem HSV und dem FC St. Pauli gibt es hier kompakt serviert.

Freitagabend, Flutlicht, Derby - Fußballherz, was willst du mehr?! Heute um 18.30 Uhr steigt am Millerntor das Duell zwischen dem FC St. Pauli und dem HSV (ab 18.15 Uhr live im HSVnetradio), auf das die gesamte Stadt hinfiebert. Auch aufgrund der vergangenen Ergebnisse sind die Rothosen ganz besonders heiß, da gibt es noch ein bisschen was gutzumachen. Mit welchem Personal Trainer Tim Walter dieses Unterfangen angehen könnte sowie alle weiteren wichtigen Infos zum Derby erfahrt ihr hier kurz und knackig auf einen Blick. Euer Spieltag kompakt, die Derby-Ausgabe.


Die Personalsituation

Tim Walter schaute zufrieden, als er auf der Pressekonferenz nach der personellen Situation gefragt wurde. Denn bis auf die längere Zeit verletzten Spieler Stephan Ambrosius, Robin Meißner und Tom Mickel, die sich mittlerweile aber alle im Wiederaufbautraining befinden, hat der Coach alle Mann an Bord. Ob er nach zwei Siegen und einem Remis in den ersten drei Saisonspielen großartig etwas an seiner Startformation ändern wird, wollte Walter natürlich nicht verraten. Und auch das Abschlusstraining fand dieses Mal hinter verschlossenen Türen im Stadion statt - ein bisschen Pokern gehört zu solch einem besonderen Spiel eben dazu. Man darf also gespannt sein, ob der Coach die identische Elf wie zuletzt loslässt. Die Auflösung folgt heute Abend.


Der Gegner

Nachdem der FCSP in der Rückrunden-Tabelle der vergangenen Saison den 4. Platz belegte (insgesamt Rang 10), wurde der positive Trend auch zu Beginn der gerade gestarteten Spielzeit fortgesetzt. Nach zwei Spieltagen stehen vier Punkte zu Buche, im DFB-Pokal gelang das Weiterkommen beim 1. FC Magdeburg (3:2). Die Kiezkicker zeichnen sich unter dem 43-jährigen Cheftrainer Timo Schultz (im Amt seit 1. Juli 2020) vor allem durch eine enorme Spielstärke aus. Analog zum HSV praktizieren die Braun-Weißen eine Mittelfeld-Raute, die auf der Zehn mit einem Ausnahmespieler bestückt ist. Daniel Kofi Kyereh (Foto) erzielte beim bislang letzten Stadtderby (1. März 2021) das Goldene Tor am Millerntor und war 2020/21 auch insgesamt der beste Scorer (neun Tore, neun Assists) seines Teams. Mit seinen Zuspielen beliefert der gebürtige Ghanaer vor allem Guido Burgstaller, der in seinen letzten 20 Zweitliga-Einsätzen elf Tore beisteuerte. Aber auch gegen den Ball wirkten die Paulianer zuletzt gefestigt: An den ersten beiden Spieltagen musste der Defensiv-Verbund um Kapitän Philipp Ziereis keinen Gegentreffer hinnehmen.


Das Stadionerlebnis

Hamburg, es ist angerichtet! Am Freitagabend werden bei Flutlicht und Dom-Stimmung 10.000 Fans beim Hamburger Derby am Millerntor dabei sein dürfen. Darunter übrigens erstmals seit dem Beginn der Corona-Pandemie in Deutschland im März 2020 auch wieder HSV-Fans bei einem Auswärtsspiel. Rund 700 von ihnen dürfen die kurze Anreise zum sieben Kilometer vom Volkspark entfernten Millerntor-Stadion antreten, um ihr Team lautstark zu unterstützen und ihren Teil zu einem hoffentlich besonderen Freitagabend in besonderer Atmosphäre beitragen.


Der Spieltag beim HSV

Das Hamburger Derby wird wie gewohnt live und exklusiv bei SKY übertragen. Darüber hinaus seien euch die verschiedenen und vielfältigen HSV-Kanäle ans Herz gelegt, auf denen ihr das Stadtduell verfolgen könnt.  

HSVnetradio - 90 Minuten hautnah und emotional dabei. Grundsätzlich immer, aber heute Abend natürlich nochmal mit ein paar Extraprozenten! Und natürlich mit viel Fachkompetenz, einer ordentlichen Prise Humor und definitiv mit blau-weiß-schwarzer HSV-Brille. Das alles live und direkt vom Millerntor! Die beiden Kommentatoren Broder-Jürgen Trede (Foto, li.) und Thomas Huesmann (re.) melden sich ab 18.15 Uhr mit der Vorberichterstattung und bringen euch im Anschluss daran das Spielgeschehen 90 Minuten lang live und laut ins Wohnzimmer oder wo auch immer ihr seid. Klickt euch unbedingt rein! Geht natürlich auch ganz wunderbar parallel zur Sky-Übertragung.

HSV.de - Im Live-Ticker könnt ihr die Partie live verfolgen, denn alle zwei bis drei Minuten bekommt ihr das aktuelle Geschehen serviert.

Twitter - Hier bekommt ihr live alle Infos, ebenso wie auf Facebook und Instagram, wo es News, Spielstände und Fotos rund ums Spiel gibt.

HSVtv - Als Abonnent könnt ihr euch nach dem Abpfiff die Partie noch einmal als Re-Live anschauen und bekommt alle Stimmen zum Spiel.

HSVlive- Das HSV-Clubmagazins hält viele spannende Stories und Interviews rund um die Rothosen für euch bereit. 


Der Spieltagscheck

Der HSVtv-Spieltagscheck - präsentiert von eToro - gibt wie immer weitere, exklusive Einblicke in die Vorbereitung der Rothosen. Vor dem Hamburger Derby muss es natürlich ein waschechter Hamburger Jung sein, der sich ausführlich zu allen relevaten Themen rund um das Stadtduell äußert. Ehrensache, dass Josha Vagnoman am Start ist, reinschauen lohnt sich!