skip_navigation

Soziales

10.06.22

Das Hamburger Weg Schulstarterpaket 2022

Die HSV-Stiftung „Der Hamburger Weg“ verteilt Schulstarterpakete an Erstklässler in Grundschulen in sozial benachteiligten Quartieren.

Das Ende der Sommerferien bedeutet für viele ABC-Schützen zugleich den Start in einen neuen Lebensabschnitt. Der Schritt vom Kindergarten in die Grundschule ist ein aufregender und für die Kleinen mit viel Vorfreude verbunden. Um viele Erstklässler auf dieser spannenden Reise zu begleiten und sie zu unterstützen, vergibt die HSV-Stiftung zu Beginn des anstehenden Schuljahres Schulstarterpakete, die sie mit nützlichen Schulmaterialien für ihre anstehende Schullaufbahn ausstatten sollen. 

Mit den Schulstarterpaketen sollen gezielt Kinder erreicht werden, die aus sozial schwachen Verhältnissen kommen. Deswegen können sich Grundschulen, die nach dem Hamburger Sozialindex ("KESS-Index") Kinder aus überwiegend schwierigen sozio-ökonomischen Verhältnissen beschulen, mit ihren ersten Klassen bis zum 24. Juni 2022 auf die Schulstarterpakete bewerben.

Die Bewerbung erfolgt durch das Ausfüllen dieses Bewerbungsformulars.

Die Anzahl der Schulstarterpakete ist begrenzt und die Vergabe erfolgt nach dem Prinzip „First come, first served“.

Die Schulstarterpakete werden in den ersten beiden Schulwochen im August 2022 in den Schulen verteilt. Die Koordination erfolgt nach erfolgreich eingegangener Bewerbung.